Induktivitäten mit geringem Streufeld

07/04/2010 - 11:48 von Michael Rübig | Report spam
Hallo zusammen,
für Schaltregler nutze ich hàufig die bekannten SMD-Induktivitàten von
Würth, Epcos, Coilcraft usw., die es auch in geschirmter Bauform gibt.
http://de.farnell.com/productimages...057-40.jpg
Für einige Anwendungen ist dieser Pseudo-Schirm aber bei weitem nicht
ausreichend. Das koppelt wie blöd da raus und woanders wieder rein (z.B.
in die Filterdrossel). Platziert man ein Schirmblech oben drüber in
geringem Abstand, dann geht der Wirkungsgrad des Schaltreglers in den
Keller.

Kennt jemand Hersteller für SMD-Speicherdrosseln (z.B. 100µH / 2A), bei
denen eine andere Kernbauform verwendet wird, z.B. ein Kern, der außen
komplett geschlossen ist und den Luftspalt innen hat (z.B. RM-Kerne)?

Alternativ würden auch SMD-Ringkerndrosseln gehen. Hier habe ich bisher nur
http://www.gowanda.com/
als Hersteller gefunden.

Klar geht auch kundenspezifisch, was von der Stange wàre mir aber erst
mal lieber.

Was nehmt Ihr so?

Michael

P.S.: nimmt man so ne Drossel, lötet zwischen die Anschlüsse eine LED
und legt sie auf die Drossel eines laufenden Schaltregler drauf, dann
leuchtet die LED schön hell. Das Feld wird also richtig gut geschirmt :-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Sennewald
07/04/2010 - 15:20 | Warnen spam
"Michael Rübig" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo zusammen,
für Schaltregler nutze ich hàufig die bekannten SMD-Induktivitàten von
Würth, Epcos, Coilcraft usw., die es auch in geschirmter Bauform gibt.
http://de.farnell.com/productimages...057-40.jpg
Für einige Anwendungen ist dieser Pseudo-Schirm aber bei weitem nicht
ausreichend. Das koppelt wie blöd da raus und woanders wieder rein (z.B.
in die Filterdrossel). Platziert man ein Schirmblech oben drüber in
geringem Abstand, dann geht der Wirkungsgrad des Schaltreglers in den
Keller.

Kennt jemand Hersteller für SMD-Speicherdrosseln (z.B. 100µH / 2A), bei
denen eine andere Kernbauform verwendet wird, z.B. ein Kern, der außen
komplett geschlossen ist und den Luftspalt innen hat (z.B. RM-Kerne)?

Alternativ würden auch SMD-Ringkerndrosseln gehen. Hier habe ich bisher
nur
http://www.gowanda.com/
als Hersteller gefunden.

Klar geht auch kundenspezifisch, was von der Stange wàre mir aber erst mal
lieber.

Was nehmt Ihr so?

Michael




Hallo Michael,

Ringkerndrosseln gibt es bei allen der von dir genannten Hersteller,
aber bei 2A und 100uH wird es dünn.

Wuerth:
http://katalog.we-online.de/katalog...870101.pdf

Beide Wicklungen parallelschalten um auf 2A zu kommen.
Du könntest da ein Muster anfordern oder deren Mustersortiment kaufen.

Gruß
Helmut

Ähnliche fragen