INFO: Neue Diskussionsgruppe für VB.net in de.ALL

05/04/2011 - 18:39 von Thorsten Albers | Report spam
Hi, Folks!

Dank des Einsatzes von Peter Fleischer gibt es seit dem 23.3.2011 im Usenet
in der Hierarchie 'de.' neue Diskussionsgruppen für Diskussionen zu
Programmiersprachen, die auf dem MS .NET Framework basieren:

de.comp.lang.dotnet.vb

Die Gruppe dient zur Diskussion über die Sprache Visual Basic
ab Version 7 (VB.NET) und alle Fragen bei der Erstellung von
Programmen mit der Sprache VB.NET. Alle Fragen zu Visual Basic
bis einschließlich Version 6 und darauf basierende VBA-
Programmierung sind in den entsprechenden Newsgroups zu
platzieren. Die Betreffzeile sollte mit der Kennung und
Versionsnummer [in eckigen Klammern] der Sprache, des Frameworks,
der CLR, der ggf. genutzten Technologie (z.B. WPF) oder der
genutzten IDE beginnen.

de.comp.lang.dotnet.csharp

Die Gruppe dient zur Diskussion über die Sprache C#.NET und
alle Fragen bei der Erstellung von Programmen mit der Sprache
C#.NET. Die Betreffzeile sollte mit der Kennung und Versionsnummer
[in eckigen Klammern] der Sprache, des Frameworks, der CLR, der
ggf. genutzten Technologie (z.B. WPF) oder der genutzten IDE
beginnen.

de.comp.lang.dotnet.misc

Diskussionsgegenstand der Gruppe sind Themen zu
Programmiersprachen, die Kompilate in der Common Intermediate
Language (CIL) für die Laufzeitumgebung .NET Framework, Mono
oder analoge auf CIL basierende Laufzeitumgebungen erzeugen.
Sofern zu Themen der CIL erzeugenden Sprachen/Sprachcompiler
speziellere Gruppen existieren, sollten diese dort diskutiert
werden. Die Betreffzeile sollte mit dem Namen der Sprache,
Sprachcompiler, Entwicklungsumgebung und/oder der Versionsnummer
[in eckigen Klammern] beginnen."

Thorsten Albers

gudea at gmx.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Moch
01/05/2011 - 22:25 | Warnen spam
Hallo,

da hier ja gelegentlich noch Postings auftauchen, folgend
das Infoposting von Torsten auch hierhin:

Thorsten Albers wrote:

Hi, Folks!

Dank des Einsatzes von Peter Fleischer gibt es seit dem
23.3.2011 im Usenet in der Hierarchie 'de.' neue
Diskussionsgruppen für Diskussionen zu
Programmiersprachen, die auf dem MS .NET Framework
basieren:

de.comp.lang.dotnet.vb

Die Gruppe dient zur Diskussion über die Sprache Visual
Basic ab Version 7 (VB.NET) und alle Fragen bei der
Erstellung von Programmen mit der Sprache VB.NET. Alle
Fragen zu Visual Basic bis einschließlich Version 6 und
darauf basierende VBA- Programmierung sind in den
entsprechenden Newsgroups zu platzieren. Die
Betreffzeile sollte mit der Kennung und Versionsnummer
[in eckigen Klammern] der Sprache, des Frameworks, der
CLR, der ggf. genutzten Technologie (z.B. WPF) oder der
genutzten IDE beginnen.

de.comp.lang.dotnet.csharp

Die Gruppe dient zur Diskussion über die Sprache C#.NET
und alle Fragen bei der Erstellung von Programmen mit
der Sprache C#.NET. Die Betreffzeile sollte mit der
Kennung und Versionsnummer [in eckigen Klammern] der
Sprache, des Frameworks, der CLR, der ggf. genutzten
Technologie (z.B. WPF) oder der genutzten IDE beginnen.

de.comp.lang.dotnet.misc

Diskussionsgegenstand der Gruppe sind Themen zu
Programmiersprachen, die Kompilate in der Common
Intermediate Language (CIL) für die Laufzeitumgebung
.NET Framework, Mono oder analoge auf CIL basierende
Laufzeitumgebungen erzeugen. Sofern zu Themen der CIL
erzeugenden Sprachen/Sprachcompiler speziellere Gruppen
existieren, sollten diese dort diskutiert werden. Die
Betreffzeile sollte mit dem Namen der Sprache,
Sprachcompiler, Entwicklungsumgebung und/oder der
Versionsnummer [in eckigen Klammern] beginnen."



Ergaenzend dazu:

Fuer datenbankspezifische Fragen sind die Gruppen
unterhalb de.comp.datenbanken.* gedacht. Fragen, die die
Komponenten betreffen, mit welcher auf die Datenbank
zugegriffen wird - also ADO.net und Konsorten - sind eher
in der jeweiligen Sprachgruppe besser aufgehoben.

Ingo

Ähnliche fragen