Info-Quellen über Neuentwicklungen?

07/07/2014 - 16:20 von Axel Pötzinger | Report spam
Hallo NG,

folgende Hintergrunddenke:
Ich war bis vor ein paar Jahren in der EDV tàtig, und von daher gut auf
dem Laufenden, was sich in dem Bereich so tut.
Nachdem ich das nicht mehr machen konnte, hab ich mich selber auf dem
Laufenden gehalten.
Das scheint aber bei der Vielzahl der Entwicklungen und Neuerungen immer
aufwàndiger. Und vor allem auch infolge der sinkenden Halbwertszeiten.
So lese ich jetzt z.B., dass SSD-Platten jetzt dabei sind, den PCIe-Buss
zu erobern.
Und auch in anderen Bereichen stürmt es wohl vorwàrts! Ich nenne da nur
mal die Entwicklungen im Handy- oder Tablet-Bereich, und die Neuerungen
im Bereich der Homevernetzungen, und und und .
Da dachte ich mir, wie es wohl mit Infoquellen im Netz aussieht?
Einschlàgige Zeitschriften haben ja immer den Nachteil, dass sie mit
Werbung vollgestopft sind, die Qualitàt von Vielen höchst
unterschiedlich bewertet wird, und die Kosten ja auch nicht ohne sind,
v.a. für jemanden, der jeden Euro umdrehen muss.
Gesucht wàre also eine Quelle, wo man komprimiert derlei Infos erlesen
kann, die aktuell ist, und deren Seriositàt nicht in Zweifel steht.
Was sind die Meinungen hier in der NG, was existiert und was man da
empfehlen könnte?

Servus
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Baeuerle
07/07/2014 - 17:24 | Warnen spam
Axel Pötzinger wrote:

Da dachte ich mir, wie es wohl mit Infoquellen im Netz aussieht?
Einschlàgige Zeitschriften haben ja immer den Nachteil, dass sie mit
Werbung vollgestopft sind, die Qualitàt von Vielen höchst
unterschiedlich bewertet wird, und die Kosten ja auch nicht ohne sind,
v.a. für jemanden, der jeden Euro umdrehen muss.
Gesucht wàre also eine Quelle, wo man komprimiert derlei Infos erlesen
kann, die aktuell ist, und deren Seriositàt nicht in Zweifel steht.
Was sind die Meinungen hier in der NG, was existiert und was man da
empfehlen könnte?



In Zeitschriften wie c't gibt es zwar auch Werbung, um auf dem laufenden
zu bleiben eignet sie sich aber durchaus.

Den Newsticker des Heise Verlags lese ich auch gerne:
http://www.heise.de/newsticker/


Micha

Ähnliche fragen