Info zu IE7 und IE6

16/01/2008 - 06:04 von R. Wyssling | Report spam
Hallo,
Nachdem ich mir nun mit dem IE7 das zweite XP-System unwiderruflich
zerschossen habe, habe ich nun bei einem Rechner eine komplette
Neuinstallation gemacht.
Es lief eigendlich soweit alles gut, jedenfalls bis ich es dann doch noch
einmal mit dem IE7 versucht habe. Dann waren sie wieder da, die
Fehlermeldungen, Abstürze etc. Hmmmm...

Also noch einmal alles neu installieren. Mit meiner uralt XP-CD ein recht
mühsames Unterfangen bis all die Updates und Servicepac's installiert sind.
Also habe ich mir dann eine XP-CD mit SP2 gebrannt und bei der Gelegenheit
auch noch eine XP-CD mit SP3 RC1 .

Neugierig wie ich nun mal bin, habe ich aber dann gleich das XP SP3
installiert. Soll ja stabiler sein als das SP2 und wird mit IE6 sowie
MediaPlayer 9 ausgeliefert.

Und nun kommt das überraschende, der IE6 macht mit dem SP3 fast die gleichen
Probleme wie der IE7 auf SP2. Nicht ganz so schlimm, aber immerhin solche
wie:
der IE6 schliesst sich nach klick auf einen Link oder stürzt gleich ganz ab
beim starten etc.

In der Ereignissanzeige ist dann in etwa folgendes zu lesen:

Application Error
Event ID 1000
Fehlgeschlagene Anwendung iexplore.exe Version 6.0.2900.3264
fehlgeschlagenes modul urlmon.dll, Version 6.0.2900.3264, Fehleradresse
0x0003b5ce.

Application Hang
Event ID 1001
Fehlerhafter Speicherbereich 594826579.

Und zwar tritt das ganze scheinbar nur dann auf wenn der IE die Datei
flash.ocx ladet. zBsp. auf der Webseite http://www.20min.ch

Ich bin nun der Ansicht dass das Problem weniger am IE6 resp IE7 liegt
sondern vielmehr an einer unvertràglichen Systemkomponente die via
Windowsupdate oder eben mit dem SP3 ins System gekommen ist.
Aber eben welche könnte das sein???


mfg
R. Wyssling
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
16/01/2008 - 06:33 | Warnen spam
"R. Wyssling" schrieb:

Nachdem ich mir nun mit dem IE7 das zweite XP-System unwiderruflich
zerschossen habe,



was nicht am IE7 selbst liegt,

habe ich nun bei einem Rechner eine komplette Neuinstallation gemacht.
Es lief eigendlich soweit alles gut, jedenfalls bis ich es dann doch noch
einmal mit dem IE7 versucht habe. Dann waren sie wieder da, die
Fehlermeldungen, Abstürze etc. Hmmmm...



Welche? Wann? Wo?

Und nun kommt das überraschende, der IE6 macht mit dem SP3 fast die gleichen
Probleme wie der IE7 auf SP2. Nicht ganz so schlimm, aber immerhin solche
wie:[...]
Fehlgeschlagene Anwendung iexplore.exe Version 6.0.2900.3264
fehlgeschlagenes modul urlmon.dll, Version 6.0.2900.3264, Fehleradresse
0x0003b5ce.



Guten Morgen, http://patch-info.de/artikel/2007/12/21/440
So ist das nunmal mit irgendwelchen RC/BETA-Versionen, die einen
bestimmten Veröffentlichungstermin haben.

Und zwar tritt das ganze scheinbar nur dann auf wenn der IE die Datei
flash.ocx ladet. zBsp. auf der Webseite http://www.20min.ch



Na, dann hast Du wohl ein Flash-Problem.
http://groups.google.com/groups?as_...plorer.ie7

Ich bin nun der Ansicht dass das Problem weniger am IE6 resp IE7 liegt
sondern vielmehr an einer unvertràglichen Systemkomponente die via
Windowsupdate oder eben mit dem SP3 ins System gekommen ist.
Aber eben welche könnte das sein???



Selbst wenn es so wàre, meinst Du wirklich, das wàre *hier* ontopic?

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de
Letzte Aktualisierung: IE - 21.12.07 / OE - 09.10.07 / WinXP - 08.01.08

Ähnliche fragen