Infos zum Zusammenbau eines stromsparenden PCs gesucht

01/04/2008 - 12:52 von Juergen Kanuff | Report spam
Hallo Leute,

ich möchte mir einen Arbeits-PC im mittleren Leistungsbereich aus
guten Einzelteilen zusammenbauen.

da er rund um die Uhr in Betrieb sein wird möchte ich auf einen möglichst
geringen Stromverbrauch achten.

wer kann mir wertvolle Tipps dazu geben,
z.B. eine Internetseite die dazu schon mal was geschrieben hat?

Gruß

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Bertram Schrahder
01/04/2008 - 13:10 | Warnen spam
Juergen Kanuff wrote:
ich möchte mir einen Arbeits-PC im mittleren Leistungsbereich aus
guten Einzelteilen zusammenbauen.



taschenrechner bemuehen und schauen wieviel leistung man wirklich
braucht und was vor allem auch die einfacheren singlecore und ee
varianten verbraten und was die aktuellen preise der versch. modelle sagen.

da er rund um die Uhr in Betrieb sein wird möchte ich auf einen möglichst
geringen Stromverbrauch achten.
wer kann mir wertvolle Tipps dazu geben,
z.B. eine Internetseite die dazu schon mal was geschrieben hat?



es gab immer wieder mal infos.
tomshardware hatte mal n dreiteiler,
teil1:
<http://www.tomshardware.com/de/Stro...1.html>

aktuelle am2/am2+ boards/compos beachten, integrierte grafikkarte ist
meist sparsamer als separate steckkarten.

empfehlung eine der ati/amd chipsatz-incl-grafik und eine der 65nm
prozis fuer am2/am2+ board.

auch mal
<http://www.tomshardware.com/de/AMD-...4.html>
lesen.

mfg.

Ähnliche fragen