Infrarot-Temperaturmessung?

29/03/2008 - 13:13 von Tom M. | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe ein einfaches Infrarot-Thermometer (für etwa 25 Euro gekauft).
Mich wundern oft die Messergebnisse, daher bin ich etwas spektisch über
die Genauigkeit.
Z.B. habe ich eine 60 Watt Glühbirne gemesse, die etwa 1-2 Stunden
durchgehend in einer offenen Lampe in Betrieb war, ich konnte nur
seitlich messen, da waren es etwa 106°C.
Dann hab ich gestern meine 23 Watt Energiesparlampe gemessen, die in
einem Deckenfluter seit paar Stunden in Betrieb war, ich hab das
Thermometer also etwa 3-5 cm über die Röhren der ESL gehalten und
gemessen, es zeigte etwa 105°C an, was mich ziemlich wunderte bei einer
ESL.

Mißt der Infrarotstrahl durch das Glas einer Glühbirne bzw. ESL hindurch
soweit bis er auf ein undurchsichtiges Medium oder àhnliches trifft?
Also vielleicht das dampfförmige Quecksilber in der ESL oder den
Metallsockel oder den Glühfaden einer Glühbirne und zeigt deshalb so
hohe Temperaturen an? Oder mißt er wirklich nur die Temperatur der
Glasoberflàche?

Gruß, Tom

Achtung! Bitte nur in der Newsgroup antworten, da alle eMails ungelesen
gelöscht werden!
 

Lesen sie die antworten

#1 Kurt Bindl
29/03/2008 - 13:40 | Warnen spam
"Tom M." schrieb im Newsbeitrag
news:fslbq3$3hf$02$
Hallo zusammen,

ich habe ein einfaches Infrarot-Thermometer (für etwa 25 Euro gekauft).
Mich wundern oft die Messergebnisse, daher bin ich etwas spektisch über
die Genauigkeit.
Z.B. habe ich eine 60 Watt Glühbirne gemesse, die etwa 1-2 Stunden
durchgehend in einer offenen Lampe in Betrieb war, ich konnte nur
seitlich messen, da waren es etwa 106°C.
Dann hab ich gestern meine 23 Watt Energiesparlampe gemessen, die in
einem Deckenfluter seit paar Stunden in Betrieb war, ich hab das
Thermometer also etwa 3-5 cm über die Röhren der ESL gehalten und
gemessen, es zeigte etwa 105°C an, was mich ziemlich wunderte bei einer
ESL.

Mißt der Infrarotstrahl durch das Glas einer Glühbirne bzw. ESL hindurch
soweit bis er auf ein undurchsichtiges Medium oder àhnliches trifft?
Also vielleicht das dampfförmige Quecksilber in der ESL oder den
Metallsockel oder den Glühfaden einer Glühbirne und zeigt deshalb so
hohe Temperaturen an? Oder mißt er wirklich nur die Temperatur der
Glasoberflàche?





Hallo Tom, schal ma da vielleicht bringt es was.

http://www.eurotronik.de/pt_5040.htm

Kurt

Ähnliche fragen