Infrarotbeschichtete Glühbirnen

21/12/2009 - 21:08 von Johannes Bauer | Report spam
Hallo Gruppe,

da ich gerade meine Wohnzimmerbeleuchtung erneuert habe brauche ich
Birnen, E27 max. 60W. Übergangsweise sind da momentan regulàre
60W-Glühbirnen aus Restbestànden drinnen. Die möchte ich aber dort nicht
auf Dauer drin sehen.

Vor kurzem errinere ich mich hier in der Gruppe etwas von
Infrarotbeschichteten Halogenlampen gelesen zu haben. Die sahen etwa so
aus: http://www.reichelt.de/?IW=1;ACTIONP3;ARTICLE†312;GROUPID976;
(HAL CL A ES 28 C), aber dort steht nichts von Infrarot.

Ist das nun soeine IR-Beschichtete oder ist das eine herkömmliche
230V-Halogen mit ner Glaskuppel drumherum? Nach was muss ich suchen, um
die richtigen Birnen zu finden? Gibts die überhaupt bei Reichelt (da
hatte ich gesucht weil ich jetzt eh dort bestellen werde)? Wenn nein, wo
beziehe ich die denn günstigerweise?

Viele Grüße,
Johannes

"Aus starken Potentialen können starke Erdbeben resultieren; es können
aber auch kleine entstehen - und "du" wirst es nicht für möglich halten
(!), doch sieh': Es können dabei auch gar keine Erdbeben resultieren."
<1a30da36-68a2-4977-9eed-154265b17d28@q14g2000vbi.googlegroups.com>
 

Lesen sie die antworten

#1 MaWin
21/12/2009 - 22:28 | Warnen spam
"Johannes Bauer" schrieb im Newsbeitrag
news:

Ist das nun soeine IR-Beschichtete
Wenn nein, wo beziehe ich die denn günstigerweise?



Die sind infrarotbeschichtet, ohne IRC ist die 30% Einsparung
(Nach Lumenangaben des Datenblatts nachgerechnet nur 20%, aber
im direkten Vergleich mit einer 60W Lampe wirklich gleichhell)
nicht möglich. Bei IKEA gibt's dieselben Osram für 1.50 EUR.

Hier ist alles umgerüstet (bis auf den Keller), bisher gehen
die Dinger nicht kaputt, aber man muss mal prüfen ob die
Lebensdauer den Herstellerangaben entspricht, und ob die
Helligkeit nicht vielleicht nachlàsst (und deshalb so
konservative Angaben auf der Packung zu finden sind).
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx dot net
homepage: http://freenet-homepage.de/mawin/
de.sci.electronics FAQ: http://dse-faq.elektronik-kompendium.de/
Read 'Art of Electronics' Horowitz/Hill before you ask.
Lese 'Hohe Schule der Elektronik 1+2' bevor du fragst.

Ähnliche fragen