Infrarotstick macht Probleme

17/07/2011 - 11:32 von Johann Rupp | Report spam
Hallo,
hatte diese Frage schon mal ohne Resonanz in:
microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware gestellt. Daher versuche
ich mein Glück mal hier.
Habe ein Problem mit einem Infrarot-USB-Stick. Es handelt sich dabei um
einen SigmaTel USB-IrDA Adapter. Betriebssystem ist Windows XP. Ich
weiß, Tante Google spuckt hierzu jede Menge Tipps aus, die aber leider
keinen Erfolg brachten. Jetzt habe ich mein System neu aufgesetzt und
dabei ist mir folgendes aufgefallen. Betriebssystem incl. Sevicepack 3,
sowie sonstige Software installiert. USB-IrDA Adapter funktionierte.
Gehe ich Online und installiere aktuellen Update bzw. Patches ist es
vorbei. Stick wird zwar erkannt, aber es kann keine Verbindung aufgebaut
werden.
Kennt jemand dieses Verhalten oder hat einen brauchbaren Tip für mich?

Danke sagt Johann
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
17/07/2011 - 14:57 | Warnen spam
Hallo Johann!

Am 17.07.2011 11:32, schrieb Johann Rupp:
hatte diese Frage schon mal ohne Resonanz in:
microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware gestellt. Daher versuche
ich mein Glück mal hier.
Habe ein Problem mit einem Infrarot-USB-Stick. Es handelt sich dabei um
einen SigmaTel USB-IrDA Adapter. Betriebssystem ist Windows XP. Ich
weiß, Tante Google spuckt hierzu jede Menge Tipps aus, die aber leider
keinen Erfolg brachten. Jetzt habe ich mein System neu aufgesetzt und
dabei ist mir folgendes aufgefallen. Betriebssystem incl. Sevicepack 3,
sowie sonstige Software installiert. USB-IrDA Adapter funktionierte.
Gehe ich Online und installiere aktuellen Update bzw. Patches ist es
vorbei. Stick wird zwar erkannt, aber es kann keine Verbindung aufgebaut
werden.
Kennt jemand dieses Verhalten oder hat einen brauchbaren Tip für mich?



Ich wuerde mal die MS-KB von WinXP nach "irda" durchsuchen um
herauszufinden, welcher Patch diesbzgl. problematisch sein koennte.

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen