Forums Neueste Beiträge
 

Inhalt DataGridView löschen..... löst Ausnahme aus

07/04/2008 - 18:02 von M.Erlinger | Report spam
Hallo
ich hab folgendes Problem bei einem dataGridView:

private void MyRetrieve()
{...
DataTable dtOffKopf = new DataTable("off_Kopf");
int iRowCount = daOffKopf.Fill(dtOffKopf);
textBoxRowCount.Text = iRowCount.ToString();
dataGridViewOffKopf.DataSource = dtOffKopf;
}

Und wenn ich jetzt
if (dataGridViewOffKopf.Rows.Count>0)
dataGridViewOffKopf.Rows.Clear();
anwende, kommt die Ausnahme -> "Diese Liste kann nicht gelöscht werdern."

Ich dachte mit dem Rows.Clear() kann ich gleich alle Datensàtze aus dem
dataGridView wieder löschen??

Danke schon mal für eine Hilfestellung
Gruß
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
07/04/2008 - 19:11 | Warnen spam
Hallo Michael,

... und wenn ich jetzt [...]
dataGridViewOffKopf.Rows.Clear();
anwende, kommt die Ausnahme -> "Diese Liste kann nicht gelöscht werdern."



Das ist in der Situation schon ganz normal.

Eine simple Lösung wàre ggf.:

dataGridViewOffKopf.DataSource = null;
dataGridViewOffKopf.Rows.Clear();

Doch das muss nicht die gewollte sein.
Die Frage ist eigentlich eher nach dem
Hintergrund, warum willst Du das tun?
Wenn Du z.B. dabei vorhast, dadurch alle
Zeilen auch aus der DB löschen
zu wollen, so geht das so nicht, sondern
Du musst die Zeilen als Deleted "markieren",
in Deinem Fall also:

foreach (DataRow row in dtOffKopf.Rows)
row.Delete();

Dadurch würde zum einen View des Grids geleert und zum
anderen dann bei einem Update die Zeilen auch wirklich
im Backend gelöscht.


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen