Inhalt von Ms Word nach MS Access importieren

17/12/2007 - 13:28 von Ricardo Erdmann | Report spam
Hallo zusammen,

meine Kollegin hat mit Hilfe von MS Word ein Formular erstellt, das direkt
am Bildschirm ausgefüllt werden kann. Sie möchte nun, daß die dort
eingetragenen Informationen elegant und ohne viel Zeitaufwand nach MS Access
importiert werden sollen, so daß keine hàndische Dateneingabe mehr
erforderlich ist.

Meine Fragen: Ist das überhaupt machbar? Falls ja, muss man einen Umweg über
eine csv-Datei gehen (wie sàhe das dann aus?) oder geht das auch einfacher?

Für konstruktive Vorschlàge bedanke ich mich schon jetzt ganz herzlich.

Mit freundlichen Grüßen
Ricardo Erdmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Volke
17/12/2007 - 13:48 | Warnen spam
Hallo Ricardo

meine Kollegin hat mit Hilfe von MS Word ein Formular erstellt, das
direkt
am Bildschirm ausgefüllt werden kann. Sie möchte nun, daß die dort
eingetragenen Informationen elegant und ohne viel Zeitaufwand nach MS
Access
importiert werden sollen, so daß keine hàndische Dateneingabe mehr
erforderlich ist.

Meine Fragen: Ist das überhaupt machbar? Falls ja, muss man einen Umweg
über
eine csv-Datei gehen (wie sàhe das dann aus?) oder geht das auch
einfacher?

Für konstruktive Vorschlàge bedanke ich mich schon jetzt ganz herzlich.



tja kommt auf das Worddokument an.
wenn dort die Eingaben in Felder zu tàtigen sind, kann man diese per VBA
relativ einfach nach Access im/exportieren.

Ausgabe über csv könnte auch gehn, wenn das Word praktisch nur aus einer
Tabelle besteht.

ohne nàhere Kenntnis des Worddokuments, wird man aber keinen konkreten Rat
geben können.

Gruß Jürgen

Ähnliche fragen