Inhalte von Netzlaufwerk mit Office 2K3 SP3 anzeigen dauert bei bestimmtem Benutzer ewig

16/09/2009 - 18:42 von Ralph Lehmann | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe jetzt schon eine ganze Weile gegurgelt, aber leider keine
Lösung gefunden. Vielleicht kann hier jemand helfen, wàre echt nett.

Situation: kleines Netzwerk mit ca. 20 PC's mit XP SP3 in W2K3 Domain.
Ca. 30 Benutzer, alle arbeiten als eingeschrànkte Benutzer, SRP sind
zusàtzlich implementiert.

Bei einem dieser 30 Benutzer dauert das Öffnen eines beliebigen
hinreichend vollen Netzlaufwerks bis zu einer Minute, und das von jeder
Maschine aus. Allerdings nur aus Office heraus. Öffnen mit Wordpad,
Explorer oder was auch immer geht rasend schnell.

Ratlose Grüße, Ralph
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
17/09/2009 - 17:08 | Warnen spam
"Ralph Lehmann" schrieb

Situation: kleines Netzwerk mit ca. 20 PC's mit XP SP3 in W2K3 Domain.
[...]
Bei einem dieser 30 Benutzer dauert das Öffnen eines beliebigen
hinreichend vollen Netzlaufwerks bis zu einer Minute, und das von
jeder Maschine aus. Allerdings nur aus Office heraus.



Grundsàtzlich kommen dafür viele Faktoren in Frage, wie Vorlagen mit
Verweisen auf nicht mehr vorhandene (Netzwerk-)Drucker, ebensolche
Laufwerke etc.

In deinem Fall könnte es sich auch um ein defektes Benutzerprofil
handeln. Stelle deine Frage bitte zusàtzlich in einer Gruppe, welche
sich mit (Domain-)Servern beschàftigt, etwa:

microsoft.public.de.german.windows.server.*


Gruß

Herrand
http://tinyurl.com

Ähnliche fragen