inkonsistente Datenbanken Exchange 2003

28/02/2008 - 13:26 von Gunther | Report spam
Hallo,
ich habe in unserer Organisation einen zusàtzlichen Exchange installiert,
der die Aufgaben des vorhandenen Servers übernehmen soll.
Postfàcher hatte ich noch nicht verschoben und eine Synchronisation der
öffentlichen Ordner hatte ich auch noch nicht eingerichtet.
Wàhrend der Konfiguration, nachdem ich die Datenbank auf D:\ und die
Transaktionsprotokolle auf E:\ umgelengt hatte ist mir bei einem Neustart die
Partition E:\ verschwunden und mußte komplett neu eingerichtet werden.
Es gab eine Möglichkeit die Informationsspeicher zu starten, auch wenn keine
Transaktionsprotokolle da sind. Ich weiß nur nicht mehr wie.
Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunther
01/03/2008 - 23:06 | Warnen spam
Hilfe!
weiß denn wirklich keiner wie man eine Exchangedatenbank ohne
Transaktionsprotokolle wieder online bekommt???

"Gunther" wrote:

Hallo,
ich habe in unserer Organisation einen zusàtzlichen Exchange installiert,
der die Aufgaben des vorhandenen Servers übernehmen soll.
Postfàcher hatte ich noch nicht verschoben und eine Synchronisation der
öffentlichen Ordner hatte ich auch noch nicht eingerichtet.
Wàhrend der Konfiguration, nachdem ich die Datenbank auf D:\ und die
Transaktionsprotokolle auf E:\ umgelengt hatte ist mir bei einem Neustart die
Partition E:\ verschwunden und mußte komplett neu eingerichtet werden.
Es gab eine Möglichkeit die Informationsspeicher zu starten, auch wenn keine
Transaktionsprotokolle da sind. Ich weiß nur nicht mehr wie.
Danke

Ähnliche fragen