Forums Neueste Beiträge
 

Inode Webmail und die Spamfilter

05/05/2008 - 16:00 von Wolfgang Kefurt | Report spam
Hallo alle!

Hat seit der UPC-Übernahme von Inode schon jemand von euch die
Nachrichtenfilter des Webmail konfiguriert? Genau seit damals wurden sie
nàmlich bitter notwendig.

Ich bemühe mich schon mehrmals, mittels neu angelegter Filter auf
"Viagra", "Casino" und àhnlichem, definitive Spammer vorab löschen zu
lassen. Bei allen genannten Keywords habe ich schon probiert auf
"Betreff enthàlt" und "von enthàlt" direkt in den Papierkorb des Webmail
zu filtern, ohne Erfolg! Auch auf "alle Nachrichten" und "nur
ungelesene" habe ich schon probiert, ohne Erfolg.

Bei 4 Tagen Abwesenheit hatte ich unlàngst rund 100 Spam-Mails im
Spamordner und ein Großteil davon beinhaltete genannte Reizwörter im
Betreff oder from! Langsam habe ich das satt...eigentlich sollten die ja
im Trash liegen.

Ich weiß ja nicht mal, ob die Filter überhaupt noch funktionieren.
Anlegen kann man zwar neue, funktionieren tun sie allerdings
offensichtlich nicht und einen Button "Filter aus Nachricht erstellen"
oder àhnliches gbt es natürlich auch nicht.

Jemand einen Tip was man tun kann, um solchen Krempel im Vorfeld im
Postfach schon los zu werden?


Grüße
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 MichaL
05/05/2008 - 19:22 | Warnen spam
Wolfgang Kefurt <"wolfgang.kefurt"@gmx.at> wrote:

<>Hallo!
Jemand einen Tip was man tun kann, um solchen Krempel im Vorfeld im
Postfach schon los zu werden?



Nimm einen Mail-Provider des geringsten Misstrauens. Da is ma auch für
einen Providerwechsel ungebundener...
MfG Michael

Ähnliche fragen