inovia übernimmt Platz 1 der weltweit führenden PCT Einreicher und belegt zum vierten Mal in Folge Platz 1 in den USA

20/10/2014 - 15:40 von Business Wire

inovia übernimmt Platz 1 der weltweit führenden PCT Einreicher und belegt zum vierten Mal in Folge Platz 1 in den USADas von der Zeitschrift Managing Intellectual Property jährlich durchgeführte Ranking der weltweit größten Unternehmen für Patentanmeldungen nach dem PCT (Patent Cooperation Treaty) wird von inovia und seinen globalen Auslandskorrespondenten angeführt..

inovia, der führende Anbieter für elektronische Patent-Auslandseinreichungen, hat bei dem von Managing Intellectual Property jährlich durchgeführten Ranking der führenden PCT (Patent Cooperation Treaty)-Einreicher weltweit zum ersten Mal den ersten Platz belegt. In den USA belegt inovia zum vierten Mal in Folge den ersten Platz bei PCT Auslandseinreichungen. inovia hat in diesem Jahr 1.546 PCT-Anmeldungen bearbeitet, was im Vergleich zum Ranking im Jahre 2013 eine beträchtliche Steigerung darstellt.

Die zum sechsten Mal von Managing IP veröffentlichte Liste der Anwaltskanzleien, die die meisten PCT-Patentanmeldungen bearbeiten, basiert auf Informationen der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO). Diese von Managing IP herausgegebene Liste der führenden Unternehmen im Bereich PCT-Anmeldungen stellt eine wichtige Referenz für die Patentmarktaktivitäten von Unternehmen dar, insbesondere weil PCT-Anmeldungen eine immer größere Rolle einnehmen, wenn es um die Strategien von Inhabern geistiger Eigentumsrechte geht. Die Umfrage ist ein zentrales Instrument für Kanzleien, die eine verlässliche Quelle suchen, um weltweit potenzielle Anwaltsfirmen ausfindig zu machen, mit denen sie in Patentangelegenheiten zusammenarbeiten können.

„Wir sind sehr stolz darauf, die Nummer 1 in Sachen PCT Auslandseinreichungen weltweit zu sein. Dieser große Erfolg ist das Ergebnis eines leidenschaftlichen und engagierten Teams an Mitarbeitern, das unseren Kunden den bestmöglichen Service liefert“, sagt Justin Simpson, Gründer von inovia. Unsere globale Reichweite wächst kontinuierlich und wir freuen uns darauf, diese Expansion in den kommenden Jahren weiter voranzutreiben.“

inovia bietet nicht nur eine umfassende Technologielösung, um das Verfahren für Patentauslandseinreichungen zu vereinfachen und Kosten zu senken, sondern verfügt darüber hinaus auch über ein weltweites Netzwerk von Korrespondenzanwälten in über 130 Ländern. Wie auch in den vergangenen Jahren gehörten die ausländischen Anwälte von inovia in der Umfrage von Managing IP zu den führenden Patentanmeldungsdienstleistern ihrer jeweiligen Märkte. China PAT Intellectual Property Office und AFD China Intellectual Property belegen weltweit Platz 4 beziehungsweise Platz 13, was Chinas Einfluss auf internationaler Ebene deutlich macht.

Ebenfalls führend in ihren jeweiligen Ländern waren Reinhold Cohn & Partners in Israel sowie Jacobacci & Partner S.p.A in Italien, die beide zum zweiten Mal in Folge den ersten Platz belegten, Awapatent in Schweden, die zum dritten Mal in Folge den ersten Platz belegten, sowie China Pat Intellectual Property Office in China, die zum vierten Mal in Folge den ersten Platz belegten.

Weitere führende Auslandskorrespondenzanwälte von inovia in ihren jeweiligen Regionen sind unter anderem NLO (Nederlandsch Octrooibureau) in den Niederlanden (Platz 2), Lakshmikumaran & Sridharan in Indien (Platz 2), Ridout & Maybee LLP in Kanada (Platz 3), AFD China Intellectual Property Law Office in China (Platz 4), Papula Oy in Finnland (Platz 4), Y.P. Lee, Mock & Partners in Korea (Platz 4), S. Majumdar & Co. in Indien (Platz 4), Bereskin & Parr LLP in Kanada (Platz 4), Borden Ladner Gervais LLP in Kanada (Platz 5), Herroero & Asociados in Spanien (Platz 5), Meissner Bolte & Partner in Deutschland (Platz 5), SunYoung International Patent & Law Firm in Korea (Platz 7), Shelton IP in Australien (Platz 8), Isern Patentes & Marcs in Spanien (Platz 9), Kilburn & Strode LLP in Großbritannien (Platz 12) und Harness, Dickey & Pierce, PLC (Platz 8).

Über inovia

Mit mehr als 1.500 Kunden ist inovia im Bereich Auslandseinreichungen weltweit führend. Dank inovias globaler Auftragsplattform inovia.com werden der Eintritt von PCT-Anmeldungen in die nationale Phase und die nationale Validierung Europäischer Patente vereinfacht. Mit der Hauptniederlassung in New York und Büros in London, München und Sydney und mit Patentanwälten in 136 Ländern ist inovia in allen Hauptzeitzonen und IP-Rechtsordnungen präsent. Mit seiner patentierten Technologie, die laut WIPO zu den bemerkenswertesten Erfindungen gehört, ist inovia der Wegbereiter für das Online-Einreichen von Auslandsanmeldungen.

Mehr Informationen über inovia erhalten Sie unter www.inovia.com oder folgen Sie uns auf Twitter: @inoviaIP.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Pressekontakt:
Strategic PR
Arno Lücht, 089 2424 1693
arnol@strategicpr.de
oder
inovia
Elizabetz Curtin, +1-646-237-3864
marketingteam@inovia.com


Source(s) : inovia

Schreiben Sie einen Kommentar