Inplace-Upgrade ohne lokales Laufwerk

23/01/2009 - 09:52 von Harald Haas | Report spam
Hallo zusammen,

wie führt man ein Inplace-Upgrade von Windows Server 2003
auf 2008 durch, wenn an der Maschine entweder kein
DVD-Laufwerk oder generell kein lokales Laufwerk zur
Verfügung steht - z.B. wenn die Maschine auf einem VMWARE
làuft!

Es existiert bereits ein Server 2008 innerhalb der Domàne,
von daher sind die vorbereitenden Arbeiten (adprep..., etc.)
erfolgreich abgeschlossen!

Vielen Dank vorab

Harald
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Arnold
28/01/2009 - 01:04 | Warnen spam
Harald Haas schrieb:
Hallo zusammen,

wie führt man ein Inplace-Upgrade von Windows Server 2003
auf 2008 durch, wenn an der Maschine entweder kein
DVD-Laufwerk oder generell kein lokales Laufwerk zur
Verfügung steht - z.B. wenn die Maschine auf einem VMWARE
làuft!

Es existiert bereits ein Server 2008 innerhalb der Domàne,
von daher sind die vorbereitenden Arbeiten (adprep..., etc.)
erfolgreich abgeschlossen!

Vielen Dank vorab

Harald



In einer VMWare Maschine kannst du doch ein *.iso Image in ein
virtuelles Laufwerk mounten!

Grüße
Christian

Ähnliche fragen