Ins Bios eines uralten Fujitsu Celsius 600

16/04/2011 - 15:01 von A. Bogner | Report spam
Ich helfe jemandem via Telefon die Ursache zu finden, warum ein uralter
Fujitsu Celsius 600 nach dem Einbau einer Soundkarte bzw. Tausch einer
USB-Karte zu piepsen begann.

Mittlerweile wurden alle Karten wieder entfernt und der PC piepst noch
immer.

Der Rechner fuhr dann unter Linux trotzdem hoch, blieb aber irgendwo
hàngen, vermutlich weil keine Internetverbindung möglich war und die
PCI-NIC entfernt wurde, für die Internet konfiguriert ist.

Meine Idee dazu war, das Bios zurückzusetzen, doch man kommt mit "Entf"
nicht ins Bios, auch über die Funktionstasten war es nicht zu schaffen.
Vielleicht ist das sogar der einzige Grund, warum es piepst.

Ich bin auf der Suche nach einem Online-Manual zum Fujitsu Celsius 600.
Hat wer einen Link dazu? Kann wer definitiv sagen mit welcher Taste man
ins Bios kommt?

Mittlerweile wurde die Batterie ausgebaut um das Bios zurückzusetzen.
Wie lange muss man mindestens warten bis das Bios zurückgesetzt ist? In
der Gegend von der Batterie sind zwar 3 Stifte, aber kein Jumper
sichtbar.

Al
 

Lesen sie die antworten

#1 Ka Prucha
16/04/2011 - 16:06 | Warnen spam
"A. Bogner" schrieb

Ich helfe jemandem via Telefon die Ursache zu finden, warum ein uralter
Fujitsu Celsius 600 nach dem Einbau einer Soundkarte bzw. Tausch einer
USB-Karte zu piepsen begann.



Hatte ich zwar auch einmal, aber...
Welches BIOS und wie oft piepst er:

http://www.biosflash.com/bios-pieptoene.htm

mfg Ka Prucha

Ähnliche fragen