INSERT inserts nicht

19/09/2009 - 10:12 von Jochen | Report spam
Schönen guten Morgen die Gemeinde,

im Rahmen der Programmpflege spiele ich bei meinen Jusern regelmàßig
Skripte ein. Dazu zàhlt auch folgende Anweisung:

IF NOT EXISTS (SELECT * FROM UserConst WHERE
bezeichnung=N'Ablagenummer')
INSERT INTO dbo.UserConst (Bezeichnung, Wert, Kommentar) VALUES
(N'Ablagenummer', 0, N'zuletzt vergebener Zàhlwert für den
Platzhalter # bei der Aktenablage')

Auf allen mir zugànglichen Rechnern, XP bis Vista, Server 2000 und
2005, funktioniert das auch bestens.

Nur bei einzelnen Jusern, an deren Rechnern ich allerdings nicht
rumspielen kann, wird das INSERT nicht ausgeführt. Nach einem
ExecuteImmediate kommt der Fehler -2147199229 (ohne Description!!!),
und ein Datensatz mit der Bezeichnung "Ablagenummer" ist weder vorher
noch nachher vorhanden.

Hat hier jemand einen Tipp für mich? Tatsàchlich geht es nicht nur um
diesen einen Datensatz, das ist hier nur ein Beispiel. Das
vollstàndige Skript findet ihr unter http://www.a-jur.de/download/gap.sql.

Jochen
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
19/09/2009 - 12:02 | Warnen spam
Hallo Jochen,

"Jochen" schrieb ...
im Rahmen der Programmpflege spiele ich bei meinen Jusern regelmàßig
Skripte ein. Dazu zàhlt auch folgende Anweisung:

[... unverdàchtige Anweisung gesnippt...]

Auf allen mir zugànglichen Rechnern, XP bis Vista, Server 2000 und
2005, funktioniert das auch bestens.

Nur bei einzelnen Jusern, an deren Rechnern ich allerdings nicht
rumspielen kann, wird das INSERT nicht ausgeführt. Nach einem
ExecuteImmediate kommt der Fehler -2147199229 (ohne Description!!!),
und ein Datensatz mit der Bezeichnung "Ablagenummer" ist weder vorher
noch nachher vorhanden.



Google findet den Fehler immer wieder mal (auch eine Frage von Dir)
nur selten ohne weitere Hinweise, worans nun gelegen hat.

Hier http://www.examnotes.net/article85707.html
war es eine fehlende Spalte (die Du auch teilweise anlegst).

Am brauchbarsten:
http://forums.databasejournal.com/showthread.php?t985
wo eine neue Sitzung geholfen hat.

Hat hier jemand einen Tipp für mich?



Ohne eine Aufzeichnung der tatsàchlich ausgeführten Anweisungen
(im Einzelfall) wird das schwierig.

Prüfen solltest Du auch ob die jeweiligen Kunden auf den
Rechnern, wo das Skript ausgeführt wird, eine aktuelle Version
von SQL-DMO (SP4) installiert haben - was eine Ursache für Fehlen
von Meldungen sein könnte).

Gruß Elmar

Ähnliche fragen