insserv: script K00... corrupt

10/02/2014 - 18:20 von Joachim Hartman | Report spam
Hallo, [falls doppelt gepostet, Endschuldigung! Bei GoogleGroups
falsch angehàngt.]
ein Newby braucht mal wieder Hilfe.
Beim letzten Update von whezzy lief
[WARNING] insserv: script K00save_bootlog is corrupt
über den Bildschirm. Den Originaltext habe ich leider in keiner
Log-Datei gefunden.

Ich kann keinen Fehler im nachstehenden Script finden und mit dem Aufruf
/etc/rc6.d/K00save_log stopp
funktioniert auch alles wie gewollt und ohne Fehlermeldung. Hat einer
eine Idee?
Gruß aus der Stadt der CeBIT
Jochen
[Code-Anfang]
#! /bin/sh
### BEGIN INIT INFO
# Provides: save_bootlog
# Required-Start:
# Required-Stop:
# Default-Start:
# Default-Stop: 1 6
# Short-Description: Saving last output bootlogd.
# Description: Sichert die letzte Boot Log-Datei
### END INIT INFO


# Log-Datei definieren - Define log file
BootLog="/var/log/boot"

# Aktion ist abhàngig vom Startparameter
# Choose the action on tie input parameter
case "$1" in
start)
exit 0
;;
stop)
# Nur aktiv werden wenn Log-Datei exestiert
# Nothing to do if log file does not exist
if ! [ -e '/var/log/boot' ]; then exit; fi

# Datum und Uhrzeit der Log-Datei ermitteln
# Fetch date and time of log file
BootDat="$( stat -c %y $BootLog )"

# Ergebnis formatiern
# Format result
BootDat=${BootDat//:/-}
BootDat=${BootDat:0:10}_${BootDat:11:8}

# Datei umbenennen
# Rename file
mv $BootLog ${BootLog}_${BootDat}

exit 0
;;
*)
echo ""
echo "************************************************"
echo "Aufruf: /etc/init.d/save_bootlog.sh {start|stop}"
echo "Usage: /etc/init.d/save_bootlog.sh {start|stop}"
echo "************************************ V13.0930 **"
exit 1
esac

exit 0
[Code-Ende]

Gruß aus der Stadt der CeBIT
Jochen


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: http://lists.debian.org/52F9092F.7080202@gmx-topmail.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Manfred Schmitt
10/02/2014 - 20:50 | Warnen spam
Joachim Hartman schrieb:

Hallo, [falls doppelt gepostet, Endschuldigung! Bei GoogleGroups
falsch angehàngt.]
ein Newby braucht mal wieder Hilfe.
Beim letzten Update von whezzy lief
[WARNING] insserv: script K00save_bootlog is corrupt
über den Bildschirm. Den Originaltext habe ich leider in keiner
Log-Datei gefunden.



Wo kommt die K00save_bootlog ueberhaupt her, in wheezy gibt es die
hier nicht?
Auch dort wird die ja nicht gefunden:
http://packages.debian.org/search?s...ve_bootlog

Ist K00/S00 ueberhaupt erlaubt, hier ist die kleinste Zahl 01?

Und wech,
Manne


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen