instabile LAN Verbindung

13/05/2009 - 21:01 von Ralph Gohm | Report spam
Hallo,
ich stelle mit dem Router Zyxel NBG 420 N und dem Modem Netgear DM 111P die
Verbindung ins Internet her. Dies funktionierte seit der Einrichtung
problemlos.
Seit ca. 2 Wochen bricht die Verbindung ins Internet jedoch in sehr
unregelmàssigen Abstànden ab. Das kann mal stundenlang absolut problemlos
funktionieren, dann geht's andersmal nicht lànger als 5 Minuten gut, was
mittlerweile fast immer der Fall ist.
Schalte ich das Modem kurz aus, wird nach dem Einschalten die Verbindung
meist problemlos hergestellt. Vereinzelt stellt sich die Verbindung auch
wieder von alleine her. Bis zum nàchsten Abbruch in wenigen Minuten
oder einigen Stunden.
Den Router kann ich über die IP Adresse nie erreichen, egal ob die
Verbindung grad steht oder nicht.
Das Modem erreiche ich immer.
Ich habe zwischenzeitlich keine Installationen vorgenommen und habe keine
Ahnung, wo ich nach der Ursache suchen sollte.
Was könnte das Problem sein?
Dank und Gruss,
Ralph
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Bormann
13/05/2009 - 22:51 | Warnen spam
Hallo Ralph Gohm
Du meintest

Hallo,
ich stelle mit dem Router Zyxel NBG 420 N und dem Modem Netgear DM
111P die Verbindung ins Internet her. Dies funktionierte seit der
Einrichtung problemlos.
Seit ca. 2 Wochen bricht die Verbindung ins Internet jedoch in sehr
unregelmàssigen Abstànden ab. Das kann mal stundenlang absolut
problemlos funktionieren, dann geht's andersmal nicht lànger als 5
Minuten gut, was mittlerweile fast immer der Fall ist.



Kann das Modem selbst sein - Hardware, oder massig geöffnete Connections
(Ports)

Hàng doch mal nur einen *sauberen* PC an den Netgear dran, bei der
mittlerweile kurzen Ausfallzeit solltest du schnell ermitteln können wer
der Übeltàter ist.

[..]
Den Router kann ich über die IP Adresse nie erreichen, egal ob die
Verbindung grad steht oder nicht.



Kann schon sein wenn der ebenfalls eine IP vom Modem bezieht und transparent
ist.
[..]

Ich habe zwischenzeitlich keine Installationen vorgenommen und habe
keine Ahnung, wo ich nach der Ursache suchen sollte.



Schlimmstenfalls eine unerwünschte Software.

mfg
Michael
Bitte nur in der NewsGroup antworten
www.mbormann.de

Ähnliche fragen