Instabile WLAN-Verbindung bedenklich?

25/04/2009 - 15:25 von Dominik Schmidt | Report spam
Hallo,

ich benutze in einem Laptop (XP Pro) eine schon etwas àltere 802.11g Karte
(Linksys), die ansich auch funktioniert.
Nun tritt bei einem bestimmten Netzwerk, mit dem ich mit aus einer gewissen
Entfernung (daher schlechtes Signal) verbinde, ein bestimmtes Phànomen auf.
Wenn ich über die Kommandozeile Pings an einen PC im lokalen Netzwerk
sende, passiert es sehr hàufig, dass auf einzelne Pings keine Antwort kommt
(Zeitüberschreitung, danach kommen erst mal wieder Antworten). Auch dann
nicht, wenn ich eine làngere Wartezeit einstelle (ping -t -w 20000 PC).

Offenbar scheinen also Datenpakete verloren zu gehen.
Kann es nun sein, dass beispielsweise beim Übertragen von wichtigen, großen
Dateien auf oder von diesem Laptop die übertragenen Daten korrupt sind,
weil zwischendurch etwas verloren gegangen ist?

Gibt es irgendwelche Tools, mit denen ich die Qualitàt der Verbindung
testen kann, um das vielleicht herauszufinden?
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Graf
25/04/2009 - 18:03 | Warnen spam
ich benutze in einem Laptop (XP Pro) eine schon etwas àltere 802.11g Karte
(Linksys), die ansich auch funktioniert.
Nun tritt bei einem bestimmten Netzwerk, mit dem ich mit aus einer gewissen
Entfernung (daher schlechtes Signal) verbinde, ein bestimmtes Phànomen auf.
Wenn ich über die Kommandozeile Pings an einen PC im lokalen Netzwerk
sende, passiert es sehr hàufig, dass auf einzelne Pings keine Antwort kommt
(Zeitüberschreitung, danach kommen erst mal wieder Antworten). Auch dann
nicht, wenn ich eine làngere Wartezeit einstelle (ping -t -w 20000 PC).

Offenbar scheinen also Datenpakete verloren zu gehen.
Kann es nun sein, dass beispielsweise beim Übertragen von wichtigen, großen
Dateien auf oder von diesem Laptop die übertragenen Daten korrupt sind,
weil zwischendurch etwas verloren gegangen ist?

Gibt es irgendwelche Tools, mit denen ich die Qualitàt der Verbindung
testen kann, um das vielleicht herauszufinden?



Das geht nichts verloren, danke TCP/IP werden die Pakete nochmals gesendet, dadurch sinkt nur die Gesamtübertragungsrate.
Erst wenn die Verbindung zu schlecht wird, wird die ganze Netzwerkverbindung getrennt. Das wàre dann so, als würde man das
Netzwerkkabel ziehen.

Stefan Graf

Ähnliche fragen