InstallAnywhere

30/08/2007 - 16:45 von Michael Hufschmidt | Report spam
Hallo Community,

ich möchte eine bestehende Software sowohl unter Windows als auch unter
Linux verteilen. Dabei bin ich auf InstallAnywhere von Macrovision
gestoßen, ein Installer (làuft offenbar unter Java), der beide Plattformen
gleichzeitig bedient. Dann brauche ich nicht mehre separat ein rpm für
Linux und ein setup.exe für Windows erstellen.

Frage: Hat jemand Erfahrung mit dem Ding? Gib es da Akzeptanzprobleme (z.B.
im Vergleich zu einem rpm)?

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schlenker
30/08/2007 - 17:31 | Warnen spam
* Michael Hufschmidt schrieb:

Frage: Hat jemand Erfahrung mit dem Ding? Gib es da Akzeptanzprobleme (z.B.
im Vergleich zu einem rpm)?



Idealerweise wird das Paketmanagement der jeweiligen
Linux-Distribution verwendet. Ich kann mir nicht vorstellen, dass
InstallAnywhere das tut. Somit besteht die Gefahr eines
Kuddelmuddels.

Gruß, Heiko
Neu im Usenet? -> http://www.kirchwitz.de/~amk/dni/
Linux-Anfànger(in)? -> http://www.dcoul.de/infos/
Fragen zu KDE/GNOME? -> de.comp.os.unix.apps.{kde,gnome}
Passende Newsgroup gesucht? -> http://groups.google.com/groups?as_umsgid=

Ähnliche fragen