Installation auf Notebook - zwei Versionen

24/05/2008 - 01:27 von Christian | Report spam
Hallo zusammen

Ich habe ein Notebook mit 160 GB HD. Nun möchte ich zwei verschiedene
Vista Versionen installieren. 1. Partition Vista Business 32-Bit auf
die zweite Partition Vista Ultimate 64-Bit. Dies funktioniert auch
alles, der Vista Bootmanager von Vista organisiert dies alles.

Nun meine Frage, der Nachteil vom Vista Bootmanager ist, man kann die
Partitionen nicht trennen. Wenn man z.B. mit Vista Business arbeitet,
kann man immer noch auf die Partition von Vista Ultimate zugreifen.
Leider habe ich keinen Bootmanager gefunden der dies organisiert. Ich
möchte zwei Partitionen trennen. Wenn Vista Business làuft muss die
zweite Partition von Vista Ultimate gesperrt sein. (Unsichtbar). Mit
XP und Vista habe ich dies mit dem Bootmanager von WWBMU Version 6.4
gelöst. Leider geht dies mit zwei Vista Installationen nicht mehr. Den
Bootmanager von Vista will ich nicht benutzen. Hat hier jemand einen
Tipp?

Gruss Chrigi
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann Kropf
24/05/2008 - 10:47 | Warnen spam
On Fri, 23 May 2008 16:27:10 -0700 (PDT), Christian
wrote:

Hallo zusammen

Hat hier jemand einen
Tipp?

Gruss Chrigi




Ich benutze boot-us. Ist ein kleiner Bootmanager, schon àlter aber
funktioniert ohne Probleme mit Vista. Es ist jeweils nur die aktive
C-Partition sichtbar. Somit kannst du auch nicht auf die andere
C-Partition zugreifen.

Und das Beste zum Schluß. Für Prvat ist das Programm kostenlos.

www.boot-us.de

Hermann

Ähnliche fragen