Installation Flash Player unter openSUSE 10.2

30/03/2008 - 13:23 von Martin Cziesla | Report spam
Hallo, habe mich jetzt für das nun nicht mehr so ganz taufrische Linux
openSUSE 10.2 entschieden und auf der Adobe HP den Flash runtergeladen.
Nachdem ich flashplayer-installer im Terminal ausgeführt hatte, die im
README angekündigten Meldungen kamen, sah ich alles auf der sicheren Seite.

Die Streams starten auch nach Neustarts nicht, stattdessen die stndidge
Aufforderung, den Flash Player zu installieren.
Was kann man da tun?

cu MC
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Jorra
31/03/2008 - 00:37 | Warnen spam
Am Sonntag, 30. Màrz 2008 13:23 schrieb Martin Cziesla:

Hallo, habe mich jetzt für das nun nicht mehr so ganz taufrische
Linux openSUSE 10.2 entschieden und auf der Adobe HP den Flash
runtergeladen. Nachdem ich flashplayer-installer im Terminal
ausgeführt hatte, die im README angekündigten Meldungen kamen, sah
ich alles auf der sicheren Seite.

Die Streams starten auch nach Neustarts nicht, stattdessen die
stndidge Aufforderung, den Flash Player zu installieren.
Was kann man da tun?

cu MC



Nicht nur, dass deine Vorgehensweise ziemlich komisch anmutet (Wozu
gibts Repositories?),

http://lists.opensuse.org/opensuse/...03156.html

ist gleich Treffer No.1 in der allwissenden Müllhalde bei Eingabe der
Zauberwörter "flash" und "opensuse". Oder hilft dir das etwa nicht?


Bis denn
Holger
Nicht durch Zorn, sondern durch Lachen tötet man.

Ähnliche fragen