Installation hängt

28/08/2011 - 22:14 von Michael Scheimer | Report spam
Hallo Gemeinde,

beim installieren von openSuSE 11.4, kommt kurz vor dem ersten Menü
ein Piepston, dann erscheint das Menü und der "Kringel" am ersten
Menüpunkt bleibt stehen. Installieren ist nicht, das Rettungssystem
làsst sich auch nicht starten und memtest will ebenfalls nicht.
Allerdings kann ich noch von Festplatte booten, Windows 7 startet
dann einwandfrei durch.
Nachdem die Hardware vermutlich OK ist und meine alte Datenplatte
(ext3) ebenfalls mit ext2fsd lesbar ist, weiss ich nicht weiter.
Gibt es irgendwo einen Kniff, wie ich das installiert bekomme?
Rechner ist ein Acer AM3920, core i7-2600K, 8GB RAM.

mfg

Micha
 

Lesen sie die antworten

#1 Jakob Krieger
28/08/2011 - 22:29 | Warnen spam
- Michael Scheimer / 28.08.2011:


beim installieren von openSuSE 11.4, kommt kurz vor dem ersten Menü
ein Piepston, dann erscheint das Menü und der "Kringel" am ersten
Menüpunkt bleibt stehen. Installieren ist nicht, das Rettungssystem
làsst sich auch nicht starten und memtest will ebenfalls nicht.
Allerdings kann ich noch von Festplatte booten, Windows 7 startet
dann einwandfrei durch.
Nachdem die Hardware vermutlich OK ist und meine alte Datenplatte
(ext3) ebenfalls mit ext2fsd lesbar ist, weiss ich nicht weiter.
Gibt es irgendwo einen Kniff, wie ich das installiert bekomme?
Rechner ist ein Acer AM3920, core i7-2600K, 8GB RAM.



Siehst du nach Drücken von 'esc', wo der Vorgang stehenbleibt?

Hànge mal alles ab was USB ist und nicht unbedingt gebraucht wird,
evtl auch exotische PCI-Steckkarten (hat bei meinem Blechdeppen geholfen).


jk



no sig

Ähnliche fragen