Installation Office Professional nach Testphase mit Lizenzkit

07/04/2008 - 14:13 von Dietsch | Report spam
Ich habe am 31.12.2007 eine neuen PC mit Vista Ultimate / Office Ready
gekauft - habe lange geübt um zusàtzlich XP zu installieren, dadurch
wurden mehrere Neuinstallationen notwendig. Am 23.01.2008 und am 01.04.2008
habe ich auch die Testversion von Office Professional neu vom Netz geladen.
Am 01.04.2008 versuchte ich mit dem Lizenzkit die Version zu konvertieren -
leider ohne Erfolg! Der Schlüssel wird als ungültig bezeichnet. Weiss jemand
Rat? Gibt es einen Unetrschied zwischen der Testversion und dem vom
System-Builder installierten Office? Dieser behauptet: Nein! ich soll mich
doch an Microsoft wenden...
Bin Dankbar für alle Tips!
 

Lesen sie die antworten

#1 Im Stallen
10/04/2008 - 17:15 | Warnen spam
Also die Version die von der offiziellen Microsoft Seite heruntergeladen
werden kann
unterscheidet sich von der vorinstallierten Version, welche die
Systembuildner verwenden! (OEM) Nur diese kann mit dem Lizenzkit dan auch
"freigeschaltet"
werden, welcher wesentlich weniger kostet, als wenn man eine Version
kaufen muss!

"Dietsch" schrieb:

Ich habe am 31.12.2007 eine neuen PC mit Vista Ultimate / Office Ready
gekauft - habe lange geübt um zusàtzlich XP zu installieren, dadurch
wurden mehrere Neuinstallationen notwendig. Am 23.01.2008 und am 01.04.2008
habe ich auch die Testversion von Office Professional neu vom Netz geladen.
Am 01.04.2008 versuchte ich mit dem Lizenzkit die Version zu konvertieren -
leider ohne Erfolg! Der Schlüssel wird als ungültig bezeichnet. Weiss jemand
Rat? Gibt es einen Unetrschied zwischen der Testversion und dem vom
System-Builder installierten Office? Dieser behauptet: Nein! ich soll mich
doch an Microsoft wenden...
Bin Dankbar für alle Tips!

Ähnliche fragen