Installation ohne passende Win-/Recovery-CD

02/09/2007 - 14:05 von Dennis Reinhardt | Report spam
Moin,

eigentlich dachte ich bisher ich wàre (auch aus beruflicher Sicht)
versiert und informiert was WindowsXP angeht. Allerdings stehe ich
im Moment vor folgendem Problem:

Der Rechner von einem Kollegen (so nen Medion-Ding) kam mit WinXP Home
und einem Lizenzaufkleber mit Seriennummer auf dem Gehàuse. Entweder
war nie eine Recovery- oder Installations-CD für den Rechner dabei,
oder aber diese ist verloren gegangen. Nun habe ich selbst nur meine
Windows-CD von meinem Notebook und dachte mir "hey, damit kann man
bestimmt das auch installieren". Dummerweise installiert die CD auch
den OEM CD-Key meines Notebooks(?) mit. Ein Versuch den CD-Key in der
Systemregistrierung zu àndern schlug fehl. Auch das Aktivierungs-Tool
wollte den Key vom Gehàuse nicht akzeptieren.

Daher mal so die Frage in den Raum gestellt:

Wie kann ich jenes OEM-Windows den Rechner-Key vom Gehàuse unterjubeln
und aktivieren bzw. wo bekomm ich eine WindowsXP Home-CD her, die
keinen OEM-Key installiert?

In der Firma hatte auch niemand Home, da kursiert wohl nur Professional.

Gruß, Dennis
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
02/09/2007 - 14:21 | Warnen spam
Dennis Reinhardt schrieb:

Hallo Dennis,

Wie kann ich jenes OEM-Windows den Rechner-Key vom Gehàuse unterjubeln
und aktivieren



Mal versuchen:
http://www.microsoft.com/genuine/se...tions.aspx

bzw. wo bekomm ich eine WindowsXP Home-CD her, die
keinen OEM-Key installiert?



Vielleicht gibt es einen Tipp / Ersatz bei Medion?

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen