Installation Unattended und Broadcom Netcard

25/10/2008 - 22:09 von Jens | Report spam
Hallo zusammen,

bei einer Unattended Installation von Windows 2000 und einer eingebauten
Broadcom Netcard erhalte ich folgenden Fehler (setuperr.log):

Warnung:
NetSetup: Fr den Adapter angegebene Parameter (z.B. statische IP-Adresse)
werden nicht verwendet, da kein Abschnitt fr
{033F28D0-9CD7-4DD2-A5A6-4750289C19DE} gefunden werden konnte.

***Der darauf folgende Join Domain schlàgt dann fehl.

Der Rechner bezieht seine IP-Adresse aber dynamisch (DHCP).
Nach der Unattended Phase ist der Rechner im Netzwerk und bezieht über DHCP
eine IP-Adresse.

Sollte ich den Client mit WinXP installieren, funktionier alles sauber!

Hat jemand Ideen? Die Guid ist die Netzwerkkarte, die auch unter
HKLM\System\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameter\Interfaces zu finden
ist.

Schöne Grüße
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
26/10/2008 - 12:15 | Warnen spam
Hi,

Jens schrieb:
bei einer Unattended Installation von Windows 2000 und einer eingebauten
Broadcom Netcard erhalte ich folgenden Fehler (setuperr.log):



Du hast ein sysprep Image mit integrierten Treibern?
Du verwendest eine klassische Unattended Install mit definiertem
OemPnPDriversPath in der $OEM$ Struktur?
Du hast schon diverse Versionen des Treibers auch àltere verwendet?
oder oder oder oder?

gilt auch für 2000, da ist der Pfad allerdings auf 99 Zeichen begrenzt:
How to Add OEM Plug and Play Drivers to Windows XP
http://support.microsoft.com/kb/314479/en-us

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen