Installation Visio 2007 auf Server 2003 R2 (German) x-64 startet n

22/08/2008 - 11:22 von Heiner Göhlmann | Report spam
Auf einem gehosteten Windows Server mit Quad-Core AMD Opteron 1356 und 8 GB
RAM ist Windows Server 2003 R2 (German) Standard x64 Edition (mit allen
Updates) installiert. Per Remote Desktop Connection kann ich als
Administrator darauf zugreifen.

Die Dateien der Installations-CD von Vision 2007 habe ich (wie die von
Office 2007) per FTP auf den Server kopiert. Aus dem Verzeichnis OFFICE12
starte ich die SETUP.EXE im Windows Explorer, aber es tut sich nichts. Wenn
ich das im Command Prompt mache, passiert auch nicht. Und über "Ausführen"
geht auch nichts.

Nur, wenn ich das lokale CD-Laufwerk in die Remote Desktop Verbindung
einbeziehe, dann kann ich auf dem Server das SETUP.EXE Programm von der CD
starten. Nur: die DSL-Upload-Geschwindigkeit verbietet eigentlich eine solche
Art der Installation, weil sie viel zu lange dauert und entsprechend anfàllig
gegen Störungen ist.

Office 2007 konnte ich auf diese Weise ohne Probleme installieren, aber
Visio 2007 tut es einfach nur von der Remote-CD aus.
 

Lesen sie die antworten

#1 Senaj Lelic [DE MVP Visio]
22/08/2008 - 16:23 | Warnen spam
Hallo Heiner,

ich glaube da ists sinnvoller wenn Du DIch an den MIcrosoft Support wendest.
Das scheint ein Problem der Distribution zu sein - und da ist der Support
sowieso kostenlos.
nur eine Frage: ich gehe schon davon aus, dass Du die Bits der VL-Version
hast ?

Senaj Lelic
DE MVP Visio

"Heiner Göhlmann" schrieb im
Newsbeitrag news:
Auf einem gehosteten Windows Server mit Quad-Core AMD Opteron 1356 und 8
GB
RAM ist Windows Server 2003 R2 (German) Standard x64 Edition (mit allen
Updates) installiert. Per Remote Desktop Connection kann ich als
Administrator darauf zugreifen.

Die Dateien der Installations-CD von Vision 2007 habe ich (wie die von
Office 2007) per FTP auf den Server kopiert. Aus dem Verzeichnis OFFICE12
starte ich die SETUP.EXE im Windows Explorer, aber es tut sich nichts.
Wenn
ich das im Command Prompt mache, passiert auch nicht. Und über "Ausführen"
geht auch nichts.

Nur, wenn ich das lokale CD-Laufwerk in die Remote Desktop Verbindung
einbeziehe, dann kann ich auf dem Server das SETUP.EXE Programm von der CD
starten. Nur: die DSL-Upload-Geschwindigkeit verbietet eigentlich eine
solche
Art der Installation, weil sie viel zu lange dauert und entsprechend
anfàllig
gegen Störungen ist.

Office 2007 konnte ich auf diese Weise ohne Probleme installieren, aber
Visio 2007 tut es einfach nur von der Remote-CD aus.

Ähnliche fragen