Installation von PGP 8.1 klappt nicht

05/06/2008 - 10:12 von Hainz-Herrman Klaiber | Report spam
Hallo,

ich habe es zwar erwartet, aber gehofft, dass es dennoch klappt:

Ich wollte PGP 8.1 Security Suite installieren, aber es klappt nicht.

Ich habe das Setup-Programm als Administrator (per rechter Maustaste)
ausgeführt.
Das erste Problem: Setup fragt nach einem Installationsverzeichnis, da
es offenbar kein default-Verzeichnis findet --> C:\Programme angegeben

Wàhrend der Installation meckert es, dass "kein gesicherter Speicher"
erstellt werden könne und das System ggfs kompromittiert sei --> ignoriert.

Die Installation làuft durch, es wird in den Diensten ein PGPServ.exe
angelegt, aber kann nicht gestartet werden, da die zugehörige EXE nicht
nach Windows\system32 kopiert wurde.

Kann mir jemand Tipps geben, wie ich das PGP 8.1 trotzdem installiert
und zum Laufen kriege?

Sollte ich vorher UAC abschalten?

Viele Grüße!
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas D.
05/06/2008 - 14:17 | Warnen spam
Hallo Heinz-Hermann,

PGP 8.1 ist *nicht* Windows Vista kompatibel.
Du musst auf die 9er Version wechseln.

Diese kannst du auch ohne Lizenz nutzen - das ist die "neue" kostenfreie
Version. Alternativ sei zu gnuPG [1] zu raten - mit einem Aufsatz wie
GPGShell [2].


Siehe auch:
=[1] http://www.gnupg.org
[2] http://www.jumaros.de/rsoft/index.html


Grüße,
Thomas

Ähnliche fragen