Installation von SQL-Server Expres schlögt fehl

23/10/2007 - 08:02 von Nicolas Nickisch | Report spam
Hi NG,
ich hoffe, ich bin hier richtig

Ich kàmpfe mit der fehlerbehafteten Installation eines AUtodesk-Produktes.
Ein bestimmtes Feature benötigt den SQL Server Express, weshalb dieser
installiert werden soll. Die Installation schlàgt mit einer etwas
nichtssagenden Meldung '1603' nach elend langer Wartezeit fehl.
Dabei wird gar nicht explizit auf den SQL Server verwiesen.

Bei làngerem Suchen findet man Hinweise, dass evtl. ein NET 2.0 LanguagePack
oder auch .NET 1.1 verantworlich sein sollen, aber auch den Hinweis, man
solle versuchen den SQL Exp. 2005 separat zu instllieren. Wenn das ginge,
dann liefe auch das Autodesk-Setup durch.

GEsagt, getan.
Der erste Installationsversuch shclug fehl, weil das Zielverzeichnis
komprmiert war. Nach Entfernen der Komprimierung vom Verzeichnis lief die
Installation deutlich weiter.
Dennoch wurde die Instllation der 'SQL Server Datenbankdienste' als
fehlrhaft bezechnet.
Ansonsten lief alles durch MSXML6, SQL-Setupunterstützungsdateien, SQL VSS
Writer). SQL Native Client wurde mit Verweis auf ein fehlendes
INstallationspaket nicht installiert. Inzwischen habe ich das fehlende Paket
separat beschafft - sollte also installiert werden können.
Wa smir Sorgen macht - bereits das Server-Setup bemàngelt das Fehlen eines
separaten Paketes; wie soll ich das installieren - separat ?

Abschliessend schlàgt die INstallation der SQL ServerDatenbankdienste fehl.
Es wird auf das Setup-Protokoll verwiesen.
Wo finde ich das ? Kennt jemand eine Lösung für mein Problem ?

Gruss Nico
 

Lesen sie die antworten

#1 Torsten Schuessler
23/10/2007 - 09:55 | Warnen spam
Hi Nicolas,

wenn mich nicht alles tàuscht scheinst Du Inventor oder Vault zu
installieren und erhàlst diese Fehlermeldung:
"Microsoft SQL Server 2005 Express(AUTODESKVAULT) Failed Installation
aborted, Result03"

Die SQL Server Express Installation hat ein Problem mit der password policy
für den Account 'sa' (sysadmin), evtl. habt Ihr eine password policy in
Eurer Domain.

Im Autodesk Data Managment Server 2008 kann man die SQL Credentails für den
Account 'sa' àndern.


CU
tosc

InsideSQL.de: http://www.insidesql.de

"Nicolas Nickisch" schrieb im Newsbeitrag
news:471d8e45$0$4370$
Hi NG,
ich hoffe, ich bin hier richtig

Ich kàmpfe mit der fehlerbehafteten Installation eines AUtodesk-Produktes.
Ein bestimmtes Feature benötigt den SQL Server Express, weshalb dieser
installiert werden soll. Die Installation schlàgt mit einer etwas
nichtssagenden Meldung '1603' nach elend langer Wartezeit fehl.
Dabei wird gar nicht explizit auf den SQL Server verwiesen.

Bei làngerem Suchen findet man Hinweise, dass evtl. ein NET 2.0
LanguagePack oder auch .NET 1.1 verantworlich sein sollen, aber auch den
Hinweis, man solle versuchen den SQL Exp. 2005 separat zu instllieren.
Wenn das ginge, dann liefe auch das Autodesk-Setup durch.

GEsagt, getan.
Der erste Installationsversuch shclug fehl, weil das Zielverzeichnis
komprmiert war. Nach Entfernen der Komprimierung vom Verzeichnis lief die
Installation deutlich weiter.
Dennoch wurde die Instllation der 'SQL Server Datenbankdienste' als
fehlrhaft bezechnet.
Ansonsten lief alles durch MSXML6, SQL-Setupunterstützungsdateien, SQL VSS
Writer). SQL Native Client wurde mit Verweis auf ein fehlendes
INstallationspaket nicht installiert. Inzwischen habe ich das fehlende
Paket separat beschafft - sollte also installiert werden können.
Wa smir Sorgen macht - bereits das Server-Setup bemàngelt das Fehlen eines
separaten Paketes; wie soll ich das installieren - separat ?

Abschliessend schlàgt die INstallation der SQL ServerDatenbankdienste
fehl. Es wird auf das Setup-Protokoll verwiesen.
Wo finde ich das ? Kennt jemand eine Lösung für mein Problem ?

Gruss Nico




Ähnliche fragen