Installation von Windows 98 als Zweitbetriebssystem

16/09/2007 - 19:00 von Timon Künzle | Report spam
Guten Tag
Ich habe seit ca. zwei Jahren einen Computer mit Windows XP. Da ich mich
jedoch schon lànger geàrgert habe, dass ich all die alten Programme von
Windows 98 nicht mehr ausführen kann, wollte ich ein zweites Betriebsystem
draufladen.

Mein Computer:

Windows XP Home Edition
Intel Pentium D CPU 3.40GHz
1GB Ram
300GB-Sata-Festplatte
zwei IDE-DVD-Laufwerke
USB-Laufwerk

Mein Problem:

Wenn ich den Computer mit der Stardiskette boote, so zeigt er mir keinerlei
Laufwerke an. Im DOS wird kein Sata unterstützt. Ausserdem werden die beiden
IDE-Laufwerke nicht unterstützt, da der Sata-Anschluss als IDE-Anschluss
aufgeführt und somit die beiden Laufwerke als PATA angeschlossen sind. Kurz:
ich habe keine Laufwerke um Windows 98 zu installieren.

Hat jemand eine Idee?
vielen Dank

Timon
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gohel
16/09/2007 - 19:08 | Warnen spam
Timon Künzle meinte zum Thema "Installation von Windows 98 als Zweitbetriebssystem"

Hallo Timon,

Wenn ich den Computer mit der Stardiskette boote, so zeigt er mir
keinerlei Laufwerke an. Im DOS wird kein Sata unterstützt. Ausserdem
werden die beiden IDE-Laufwerke nicht unterstützt, da der
Sata-Anschluss als IDE-Anschluss aufgeführt und somit die beiden
Laufwerke als PATA angeschlossen sind. Kurz: ich habe keine Laufwerke
um Windows 98 zu installieren.



VMWare?

Tschau,

/ h o m a s
email : / (PGP-Key available)
www : http://www.gohel.de / http://www.pbhq.de (PowerBASIC)
filter: html-postings, fullquotes, no realnames & no valid adresses

Ähnliche fragen