Installations-/ Aktualisierungsquellen LaTeX

19/11/2008 - 21:09 von Axel Weißenborn | Report spam
Hallo,

ich nutze openSuse 10.3.
Da ich demnàchst wieder intensiv TeX nutzen werde (das letzte Mal noch
unter Suse 9.1) wollte ich mal mein TeX System, welches ich zusammen
mit openSuse installiert hatte, aktualisieren.
Dabei ist mir aufgefallen, dass meine TeX Distribution (TeXLive) den
Versionsstand 2007-69 vom September 2007 hat.
Bisher hatte ich LaTeX hauptsàchlich unter Windows in Form von MiKTeX
genutzt. Dort gab es einen super Update Wizard und man konnte, so wann
wollte, praktisch wöchentlich Updates einzelner Pakete durchführen.
Wie gehe ich jetzt unter openSuse dabei vor? Wenn ich über YaST
aktualisieren will, so wird meine installierte Version als die neueste
verfügbare angezeigt. Auch sehe ich keine eigentlichen Pakete wie unter
dem Update Wizard bzw. Paketmanager von MikTeX, sondern
nur "texlive", "texlive-bin", "texlive-bin-latex" und "texlive-latex".
Sicherlich fehlt mir da die richtige Installationsquelle oder bin ich
durch mein Windows Denken noch irgendwie falsch gepràgt und mache einen
ganz anderen Fehler?
Vielen Dank im voraus.


Tschüs Axel

ex oriente lux
 

Lesen sie die antworten

#1 Hendrik van Hees
20/11/2008 - 09:35 | Warnen spam
Vergiß, was an LaTeX auf der SuSE dabei ist. Das ist alles andere als
vollstàndig. Ich bin vollends begeistert vom neuen TeX-Live 2008 mit
hübschem Installations-GUI:

http://www.tug.org/texlive/

Axel Weißenborn wrote:

Hallo,

ich nutze openSuse 10.3.
Da ich demnàchst wieder intensiv TeX nutzen werde (das letzte Mal
noch unter Suse 9.1) wollte ich mal mein TeX System, welches ich
zusammen mit openSuse installiert hatte, aktualisieren.
Dabei ist mir aufgefallen, dass meine TeX Distribution (TeXLive) den
Versionsstand 2007-69 vom September 2007 hat.
Bisher hatte ich LaTeX hauptsàchlich unter Windows in Form von
MiKTeX genutzt. Dort gab es einen super Update Wizard und man
konnte, so wann wollte, praktisch wöchentlich Updates einzelner
Pakete durchführen. Wie gehe ich jetzt unter openSuse dabei vor?
Wenn ich über YaST aktualisieren will, so wird meine installierte
Version als die neueste verfügbare angezeigt. Auch sehe ich keine
eigentlichen Pakete wie unter dem Update Wizard bzw. Paketmanager
von MikTeX, sondern nur "texlive", "texlive-bin",
"texlive-bin-latex" und "texlive-latex". Sicherlich fehlt mir da die
richtige Installationsquelle oder bin ich durch mein Windows Denken
noch irgendwie falsch gepràgt und mache einen ganz anderen Fehler?
Vielen Dank im voraus.


Tschüs Axel




Hendrik van Hees Institut für Theoretische Physik
Phone: +49 641 99-33342 Justus-Liebig-Universitàt Gießen
Fax: +49 641 99-33309 D-35392 Gießen
http://theory.gsi.de/~vanhees/faq/

Ähnliche fragen