Installationsprobem wegen Partitionen

23/10/2007 - 12:38 von Michael Kohaupt | Report spam
Hallo Leut,
ich will mal schnell eine zweite Linux Installation machen - und fahre
an die Wand.
Vorhanden sind swap, Linux, Win und eine erweiterte Partition plus
reichlich freier Platz. Installieren kann ich also (direkt) nicht, da
vier primàre existieren.

1. Warum definiert Linux eigentlich eine erweiterte als primàre Part.??
DOS, Win und OS/2 machen das nicht.

2. Könnte ich das Problem austricksen, indem ich eine primàre Part.
verstecke?

3. Wenn ich es in die erweiterte installiere und dann davon ein Image
mache - und das dann spàter nach löschen einer primàren auf den freien
Platz zurückspiele, geht das, oder fàhrt mir dann die Kiste in den Graben?

Für erleuchtende Hinweise dankbar
Gruss
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
23/10/2007 - 12:48 | Warnen spam
Michael Kohaupt wrote:

Hallo Leut,
ich will mal schnell eine zweite Linux Installation machen - und fahre
an die Wand.
Vorhanden sind swap, Linux, Win und eine erweiterte Partition plus
reichlich freier Platz. Installieren kann ich also (direkt) nicht, da
vier primàre existieren.

1. Warum definiert Linux eigentlich eine erweiterte als primàre
Part.?? DOS, Win und OS/2 machen das nicht.



Ob primàr oder erweitert macht für die Tatsache, daß grundsàtzlich nur
vier davon in die Partitionstabelle passen, keinen Unterschied.

2. Könnte ich das Problem austricksen, indem ich eine primàre Part.
verstecke?



Nein, da in die Partitionstabelle nur vier primàre und/oder erweiterte
Partitionen passen.

3. Wenn ich es in die erweiterte installiere und dann davon ein Image
mache - und das dann spàter nach löschen einer primàren auf den freien
Platz zurückspiele, geht das, oder fàhrt mir dann die Kiste in den
Graben?



Du kannst eine Linuxdistribution problemlos von einem Dateisystem
(Partition ist hier egal) in ein anderes verschieben, auf Dateiebene
wohlgemerkt, nicht wie unter Windows üblich als Image (obwohl das bei
Linux auch ginge), Du musst danach nur den Bootloader neu anpassen.

Gruß
Henning

Ähnliche fragen