Installationsproblem SQL2008 Express

05/12/2008 - 11:02 von Christian Havel | Report spam
Hi,

die Installation des SQL2008WT Express bricht ab. In der Log-Datei finde ich
nachstehende Fehlerbeschreibung:

Error: Action "ExpandInstallFeatures" threw an exception during execution.
2008-12-05 10:52:14 Slp:
Microsoft.SqlServer.Setup.Chainer.Workflow.ActionExecutionException: Der
Versionszeichenfolgeteil war entweder zu kurz oder zu lang. >
System.ArgumentException: Der Versionszeichenfolgeteil war entweder zu kurz
oder zu lang.
2008-12-05 10:52:14 Slp: bei System.Version..ctor(String version)

Was ist mit "Der Versionszeichenfolgeteil war entweder zu kurz oder zu
lang." gemeint? Wie kann ich diesen beeinflussen?
Ich installiere mittels Kommandozeile auf ein anderes Laufwerk (E:).
Das Systemlaufwerk hat 3,15 GB freien Speicher und das Installationslaufwerk
hat 5,88 GB freien Speicher.

Viele Grüße
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
05/12/2008 - 15:34 | Warnen spam
Hallo Christian,

Christian Havel schrieb:
die Installation des SQL2008WT Express bricht ab. In der Log-Datei finde ich
nachstehende Fehlerbeschreibung:

Error: Action "ExpandInstallFeatures" threw an exception during execution.
2008-12-05 10:52:14 Slp:
Microsoft.SqlServer.Setup.Chainer.Workflow.ActionExecutionException: Der
Versionszeichenfolgeteil war entweder zu kurz oder zu lang. >
System.ArgumentException: Der Versionszeichenfolgeteil war entweder zu kurz
oder zu lang.
2008-12-05 10:52:14 Slp: bei System.Version..ctor(String version)

Was ist mit "Der Versionszeichenfolgeteil war entweder zu kurz oder zu
lang." gemeint?



Version ist eine.NET Klasse und die akzeptiert nur 2-4stellige
Versionsnummern, also z.b 10.0 oder 10.0.0.0
Aber das Setupprogramm versucht ihm etwas anderes zu übergeben.

Wie kann ich diesen beeinflussen?

Um sie zu beeinflussen müßte man ihre Herkunft kennen.

Und wenn Dein Fehlerbericht in etwa so aussieht, wie
<URL:http://forums.microsoft.com/msdn/Sh...teID=1>
so kann ich dort z. B. keine falsche Versionsnummer finden.

Schau evtl. mal in die Detaillierten Meldungen ob dort direkt
vor dem Fehler eine Komponentenkennung auftaucht.

In <URL:http://forums.microsoft.com/msdn/Sh...teID=1>
war die "Lösung" SQL Server 2005 zu installieren und zu aktualisieren.
Das làßt mich vermuten, das eine Abfrage von bereits installierten
Funktionen aus àlteren Versionen fehlschlàgt.

Als Lösung würde ich das allerdings weniger bezeichnen,
eher als Umgehungskrücke.

Ich installiere mittels Kommandozeile auf ein anderes Laufwerk (E:).



Sollte keinen Einfluß haben.

Das Systemlaufwerk hat 3,15 GB freien Speicher und das Installationslaufwerk
hat 5,88 GB freien Speicher.



Ist zwar ein bissel knapp spielt bei dem Fehler vermutlich auch keine Rolle.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen