Installationsprogramm

17/06/2008 - 07:29 von Kowalski | Report spam
Hi,

ich habe das Installationsprogramm für mein Project unter Word geschrieben.
Das hat den Vorteil, dass ich bequem den Startup-Ordner, sowie den
Vorlagenordner ermitteln kann. Der Nachteil ist, dass der Anwender
zumindestens vorübergehend die Ausführung von Makros erlauben muss
(Sicherheitsstufe "niedrig").
Ich überlege jetzt doch auf eine andere Lösung einzusetzen, da die
Entscheidung für oder gegen ein Programm im Allgemeinen schon in den ersten
10 Minuten fàllt.
Gibt es fertige Lösungen für mein Problem ?
In professionellen Installationsprogrammen kann man zwar alle möglichen
Ordner als Ziel auswàhlen, aber jedoch nicht den Startup-Ordner von Word.
Das ganze soll übrigens einmal für Word2000-Word2003 funktionieren und
einmal für Word2007 ?

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe !

Kowalski !
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
17/06/2008 - 07:46 | Warnen spam
Hallo Kowalski


Das hat den Vorteil, dass ich bequem den Startup-Ordner, sowie den
Vorlagenordner ermitteln kann.


Stimmt, den Starup-Ordner von Word findest du in der Registry hier

- HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\10.0\Word\OptionsSTARTUP-PATH

Die Versionsnummer kannst du ebenfalls ermitten (siehe unten)

Wo Word den Startup-Ordner automatisch setzt, wenn in den Extras / Otionen
kein Pfad eingetragen ist, musst du selber ermitteln, das weiss ich nicht
mehr. Und dieser ist abhàngig von der Word-Version nicht immer am gleichen
Ort (vielleicht gibt es ja einen KB-Artikel dazu).



Der Nachteil ist, dass der Anwender
zumindestens vorübergehend die Ausführung von Makros erlauben muss
(Sicherheitsstufe "niedrig").


Muss nicht unbedingt sein, du musst dein Projekt signieren. Entweder mit
SelfCert.Exe oder mit dem da http://www.abylonsoft.de/selfcert/index.htm



Ich überlege jetzt doch auf eine andere Lösung einzusetzen, da die
Entscheidung für oder gegen ein Programm im Allgemeinen schon in den
ersten
10 Minuten fàllt.
Gibt es fertige Lösungen für mein Problem ?


Es gibt ja diverese Installer-Programme ob es auch Shareware gibt weis ich
nicht.


Das ganze soll übrigens einmal für Word2000-Word2003 funktionieren und
einmal für Word2007 ?


Die Word-Version kannst du in der Registry hier ermitteln

- HKEY_CLASSES_ROOT\Word.Application\CurVer




Thomas Gahler
MVP für WordVBA
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP2), Office XP (SP3)

Ähnliche fragen