integrierter PRCD

08/07/2008 - 17:24 von u.ehlert | Report spam
Hallo, habe hier einen Whirepool die Elektrik anzuschließen.
Habe Potentialanschluß für die Wanne, 2-poligen Ausschalter außerhalb
Schutzzone, RCD und 2poligen Sicherungsautomaten in Verteilung vorbereitet.
Nun kommt die Wanne mit ca.1,5m(ab Wannenrand) Kabel mit Schukostecker
und intregierten PRCD daher. Die ganze Sache wird noch verschàrft, weil
sich das Kabel am Fußende der Wanne und die restliche Anschlußzone am
Kopfende der Wanne ist. Mit 1,50m ab Fußende komme ich nirgends aus dem
Schutzbereich. Und solch Gebamsle im Wannenbereich ist doch àtzend.
Ist dieser PRCD eigentlich deutsche Norm? Die Potentialschraube hat
einen halbrunden Kopf, erfahrungsgemàß immer Import :-(
Ich werde wohl auch auf die Gefahr, die Garantie zu verlieren, das Kabel
austauschen und am Wannen-Rahmen, wo etliche andere Kabel angestrapst
sind, noch vorne zum Versogungsschacht legen. Hat jemand àhnliche
Erfahrung?!
mfg Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Kern
08/07/2008 - 17:44 | Warnen spam
u.ehlert schrieb:

Ich werde wohl auch auf die Gefahr, die Garantie zu verlieren, das Kabel
austauschen und am Wannen-Rahmen, wo etliche andere Kabel angestrapst
sind, noch vorne zum Versogungsschacht legen. Hat jemand àhnliche
Erfahrung?!



Ich denke von der Norm her wird das nicht gedeckt sein daher mein Tip:
Sachmàngelhaftung -> Lieferant. Und das zügig.
Selber dran fummeln bringt nichts.

Ich hoffe blos, das da nirgend ein TÜV-Zeichen oder so zu Werbezwecken
versteckt wurde

Peter

Ähnliche fragen