Intel CEO Brian Krzanich hält Keynote-Vortrag auf der CES 2016

02/10/2015 - 04:17 von Business Wire
Intel CEO Brian Krzanich hält Keynote-Vortrag auf der CES 2016

Die Consumer Electronics Association (CEA)® gab heute bekannt, dass der CEO der Intel Cooperation, Brian Krzanich, am Dienstag, dem 5. Januar auf der CES® 2016 anlässlich der Preshow einen Hauptvortrag halten wird. Dieser bildet den Auftakt einer Serie mit Keynotes von bekannten Industriegrößen. Die CES wird von der CEA getragen und veranstaltet und ist das weltweite Forum für alle, die im Geschäft mit Verbrauchertechnologien erfolgreich sind. Sie findet von vom 6. bis 9. Januar 2016 in Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada statt.

Krzanichs Auftaktrede ist für Dienstag, den 5. Januar im Venetian's Palazzo Ballroom anberaumt. Auf der CES 2015 präsentierte Krzanich seine Vision, wie Computing in den nächsten 20 Jahren aussehen und sich weiterentwickeln wird. Im kommenden Jahr, konzentriert sich Krzanich auf die dramatischen Möglichkeiten, mit denen die Konsumwelt durch die Erweiterung der Grenzen von Technologie und den durch diese Transformation ermöglichten Erfahrungen neu geformt wird.

„Wir sind unglaublich froh, Brian Krzanich erneut auf der CES Keynote-Bühne begrüßen zu dürfen. Innovationen von Intel, die Tablets, Wearables, PCs, Smart Cars, Wohnungen, Haushaltsgeräte, Cloud Computing und vieles mehr unterstützen, bilden die Grundlage für das wachsende Internet der Dinge (IoT)“, so Gary Shapiro, President und CEO der CEA. „Nach inspirierenden Keynote-Ansprachen auf der CES in 2014 und 2015, setzten wir einen Präzedenzfall und fragten ihn auch im dritten Jahr zu kommen, um seine Vision, wie Intel auch weiterhin die Zukunft gestalten wird, zu teilen. Vor dem Hintergrund, dass das Thema IoT ein zentrales Thema unserer bevorstehenden Veranstaltung darstellt, werden Brians Kommentare besonders gegenwärtig, einsichtig und lehrreich sein.“

Intel kündigte kürzlich einen neuen Reality-Show-Wettbewerb mit dem Titel „America's Greatest Maker“ an. Dieser soll in der ersten Jahreshälfte 2016 auf führenden Sendern und Bereichen von Turner Broadcasting erscheinen und vom CEO der United Artists Media Group Mark Burnett produziert werden. Dieser zeigte sich bereits verantwortlich für Survivor, Shark Tank und The Apprentice. Mit einem Hauptgewinn von 1 Million US-Dollar zeigt die Sendung wie die „Maker“ Wearables und intelligent vernetzte Consumer-Geräte gestützt auf Intel®-Curie™-Technologie erfinden. Der Wettbewerb akzeptiert bis zum 2. Oktober 2015 Bewerbungen unter www.americasgreatestmakers.com.

Brian Krzanich ist seit dem 16. Mai 2013 Chief Executive Officer und Mitglied des Board of Directors von Intel. In seiner Laufbahn bei Intel hat er bereits eine Reihe technischer Positionen und Führungsrollen bekleidet und war zuletzt Chief Operating Officer (COO).

Weitere Keynotes für die CES 2016 werden in den kommenden Wochen angekündigt. Besuchen Sie CESweb.org/Keynotes für weitere Details.

Auf der CES 2016 werden mehr als 3.600 Unternehmen die neuesten Produkte und Dienstleistungen innerhalb der gesamten Bandbreite an Verbrauchertechnologie auf einer Ausstellungsfläche von über zwei Mio. Quadratfuß präsentieren. Nachdem die CES 2015 eine Rekordteilnehmerzahl erreichte, wurden strengere Anforderungen bezüglich der Anmeldevoraussetzungen eingeführt, damit die Teilnehmerzahl die 176.000-Marke nicht überschreitet und alle Branchenexperten in den Genuss eines hochwertigen Erlebnisses auf der CES kommen. Weitere Informationen unter: CESweb.org.

Hinweis an die Redaktion: Der offizielle Name der globalen Technologieveranstaltung lautet „CES®.“ Bitte verwenden Sie für diese Veranstaltung nicht die Bezeichnungen „Consumer Electronics Show“ oder „International CES“.

Intel und das Intel Logo sind Marken der Intel Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. *Andere Namen und Marken sind möglicherweise Eigentum anderer Inhaber.

Über die CES:

Die CES ist das weltweite Forum für alle, die im Geschäft mit Verbrauchertechnologien erfolgreich sind. Sie dient Innovatoren und bahnbrechenden Technologieunternehmen seit mehr als 40 Jahren als Erprobungsfeld – die globale Bühne, auf der die Innovationen der nächsten Generation dem Markt vorgestellt werden. Als größte praxisnahe Veranstaltung ihrer Art stellt die CES alle Aspekte der Branche ins Rampenlicht. Und da sie sich im Besitz der Consumer Electronics Association (CEA) befindet und von dieser produziert wird, führt sie die Wirtschaftsführer und Vordenker der Welt auf einem Forum zusammen, wo die relevantesten Fragen der Branche zur Sprache kommen. Die CEA ist der Branchenverband, der die Interessen der US-amerikanischen Verbraucherelektronikindustrie mit einem Marktvolumen von 285 Milliarden US-Dollar vertritt. Hier finden Sie Video-Highlights der CES. Folgen Sie der CES im Internet unter www.CESweb.org und in sozialen Medien.

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN:

  • CES Unveiled Paris - Anmelden
    21. Oktober 2015, Paris, Frankreich
  • CEA Innovate! - Anmelden
    8. - 10. November 2015, New York, USA
  • CE Hall of Fame Dinner - Anmelden
    9. November 2015, New York, USA
  • CES Unveiled New York – Anmelden
    10. November 2015, New York, USA
  • CES Unveiled Las Vegas
    4. Januar 2016, Las Vegas, Nevada/USA
  • CES 2016
    6. - 9. Januar 2016, Las Vegas, Nevada/USA
  • CEA Winter Break
    21. - 24. März 2016, Park City, Utah/USA
  • CES Asia 2016
    11. - 13. Mai 2016, Shanghai, China

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Consumer Electronics Association (CEA)
Allison Fried, 703-907-7603
afried@CE.org
www.CE.org
oder
Krista Silano, 703-907-4331
ksilano@CE.org
www.CESweb.org


Source(s) : Consumer Electronics Association (CEA)