Intel GMA 500 und Debian

25/02/2012 - 10:13 von Hans-Joachim Zierke | Report spam
Ich habe seit vielen Jahren Debian verwendet, und eigentlich soll Debian
auch auf mein "neues" Netbook, ein Sony Vaio VGN P11Z. Wohl am besten mit
LXDE.

Problem ist der Intel GMA 500. Dafür gibt es wohl ein Treiberproblem,
wobei es für Mandriva und Fedora angeblich Lösungen geben soll.

Frage: Geht es auch mit Debian, oder nimmt man tatsàchlich besser eine
andere Distribution?


Hans-Joachim
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Barth
25/02/2012 - 10:59 | Warnen spam
Hans-Joachim Zierke wrote:
Problem ist der Intel GMA 500. Dafür gibt es wohl ein Treiberproblem,
wobei es für Mandriva und Fedora angeblich Lösungen geben soll.



Closed source-Treiber sind halt immer wieder làstig. Aber:
Es scheint auch auf debian squeeze zu tun, siehe z.B.
http://wiki.debian.org/IntelEmbedde...hicsDriver



Viele Grüße,
Andi

Ähnliche fragen