Intelligent Message Filter (IMF) / XML Dokument

31/10/2007 - 12:02 von ralf | Report spam
Hallo,

hier làuft ein SBS2003 R2. Die Mails werden vom Provider via Pullmail vom
Provider abgeholt. Der IMF greift die Mails ab, befor irgendwelche
SMTP-Regeln greifen und ordnet den Mails ein Spamlevel zu. Funktioniert
soweit.
Im XML-Dokument haben wir gewisse Ausnahmen formuliert, klappt auch.

Einziges Problem, dass ich im XML-Dokument scheinbar nur im Body und/oder
Text der Message nach Keywords suchen kann. Gibt es auch eine Möglichkeit,
hier einen "Absender" zu definieren?

Danke für die Hilfe!
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Jochems
31/10/2007 - 12:58 | Warnen spam
Hallo Ralf,

hier làuft ein SBS2003 R2. Die Mails werden vom Provider via Pullmail vom
Provider abgeholt. Der IMF greift die Mails ab, befor irgendwelche
SMTP-Regeln greifen und ordnet den Mails ein Spamlevel zu. Funktioniert
soweit.
Im XML-Dokument haben wir gewisse Ausnahmen formuliert, klappt auch.

Einziges Problem, dass ich im XML-Dokument scheinbar nur im Body und/oder
Text der Message nach Keywords suchen kann. Gibt es auch eine Möglichkeit,
hier einen "Absender" zu definieren?



Der Body und der Text sind das gleiche! Du meinst sicher Betreff und Body,
oder? Was willst du mit der Adresse des Absenders erreichen? Solche Ausnahmen
definierts du in den Globalen Einstellungen im ESM. Schau dir mal die Seite
von Frank an:
http://www.msxfaq.net/spam/exspam.htm

Grüße

Marc Jochems

Ähnliche fragen