Intellisense Liste zu lang

28/07/2008 - 21:17 von Marco Caprez | Report spam
Hallo,
Habe VS2008 unter Vista installiert und hab nun das Phànomen, dass bei der
Intellisense-Liste vielfach 'zu viele' Eintràge vorgeschlagen werden. Z.B.
deklariere ich eine Variable X as Boolen uns weise ihr einen Wert zu über 'x
= ' und jetzt kommt Intellisense und schlàgt mit etwa 150 Eintràgen
(angefangen von '#Const' bis 'Year'). Ich erwate aber nur 'True' und 'False'.
Ist's eine Einstellung irgedwo oder was?

Danke und Gruss
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald M. Genauck
29/07/2008 - 01:25 | Warnen spam
Hallo Marco,

Habe VS2008 unter Vista installiert und hab nun das Phànomen, dass
bei der
Intellisense-Liste vielfach 'zu viele' Eintràge vorgeschlagen werden.
Z.B.
deklariere ich eine Variable X as Boolen uns weise ihr einen Wert zu
über 'x
= ' und jetzt kommt Intellisense und schlàgt mit etwa 150 Eintràgen
(angefangen von '#Const' bis 'Year'). Ich erwate aber nur 'True' und
'False'.
Ist's eine Einstellung irgedwo oder was?



1.) Schalte in dem angezeigten IntelliSense-Listenfenster unten von
"Alle" auf "Allgemein" um - das reduziuert den Umfang der Liste auf
etwa die Hàlfte.

2.) Probiere mal der Liste mit einem ersten eingetippten Buchstaben auf
die Sprünge zu helfen - etwa mit einem "t" oder einem "f" - danach ist
die Liste schon deutlich kürzer und bietet bereits "True" bzw. "False"
entsprechend vorausgewàhlt an.


Viele Grüße

Harald M. Genauck

"VISUAL STUDIO one" - http://www.visualstudio1.de (Chefredakteur)
"ABOUT Visual Basic" - http://www.aboutvb.de (Herausgeber)

Ähnliche fragen