Forums Neueste Beiträge
 

Intenso USB Stick unter Windows 98 SE

14/10/2008 - 09:46 von Bernt Schmitz | Report spam
Ich habe unter Windows 98 SE die Treiber von www.intenso.de für den USBDrive
Rainbow Line 4GB offensichtlich korrekt installiert.

Unter der Systemsteuerung sind keine Probleme/Geràtekonflikte erkennbar.

Trotzdem wird im Explorer nur das Laufwerk für den USB-Stick, nicht aber die
Laufwerksgröße angezeigt. Beim Versuch, das USB-Laufwerk zu öffnen stürzt der
Rechner grundsàztlich ab (Meldung: msqsrv32 reagiert nicht).

Was könnte hierfür die Ursache sein? Benötige ich noch andere Treiber für
Windows 98 (unter Vista funktioniert der Stick einwandfrei)?



Vielen Dank für Eure Rückmeldung.

Bernt Schmitz
 

Lesen sie die antworten

#1 Shinji Ikari
14/10/2008 - 13:03 | Warnen spam
Guten Tag

Bernt Schmitz <Bernt schrieb

Ich habe unter Windows 98 SE die Treiber von www.intenso.de für den USBDrive
Rainbow Line 4GB offensichtlich korrekt installiert.
Beim Versuch, das USB-Laufwerk zu öffnen stürzt der
Rechner grundsàztlich ab (Meldung: msqsrv32 reagiert nicht).
Was könnte hierfür die Ursache sein?



Vieles.
Der Umstand, dass Win98se von Hause aus kein USB2.0 beherrscht und
somit alles, was mit USB2.0 zusammenhaengt nur eine Herstellerseitige
Bastelei ist, wird da nicht unerheblich sein.
Diese grossen Sticks heutzutage sind meist USB2.0 und somit kann es
sein, dass hier irgendetwas schief laeuft.

Benötige ich noch andere Treiber für
Windows 98 (unter Vista funktioniert der Stick einwandfrei)?



Ja: Anscheinend benoetigst Du einen Treiber, der funktioniert.

MfG, Shinji
P.S.:Wegen Viren/Wuermern werden Mails >141kByte <155kByte geloescht.

Ähnliche fragen