Interactive Brokers führt neuartigen Investors’ Marketplace ein

04/06/2015 - 06:38 von Business Wire
Interactive Brokers führt neuartigen Investors’ Marketplace ein

Interactive Brokers Group, Inc. (NASDAQ GS:IBKR) meldet die Einführung von „Investors’ Marketplace”, einem bahnbrechenden Online-Service, der von Händlern und Investoren sowie von Finanzberatern, Vermögensverwaltern, Research-Analysten, Technologieanbietern, Unternehmensentwicklern und Administratoren in Anspruch genommen werden kann, um gemeinsam Geschäfte zu machen.

Investors’ Marketplace ermöglicht allen Teilnehmern die Suche nach einer Vielzahl an Investor-Relations-Diensteanbietern und weiteren Drittanbietern von Serviceleistungen sowie die Möglichkeit, ihre Serviceleistungen individuellen und institutionellen Investoren rund um den Globus anzubieten. Berater, Vermögensverwalter, Hedgefonds und Broker müssen ein Konto bei IB einrichten, um ihre Serviceleistungen annoncieren zu können. Andere Drittanbieter von Serviceleistungen, wie etwa Compliance-Organisationen, Anwaltskanzleien und Verwaltungsgesellschaften können auch ohne IB-Handelskonto inserieren.

Die Plattform „Investors’ Marketplace“ hat sich seit ihrem Beta-Start zu Beginn des Jahres enorm weiterentwickelt. Sie listet nun mehr als 300 Berater, Broker, Vermögensverwalter und Hedgefonds, über 120 Research-Analysten, 75 administrative Dienstleister und 295 teilnehmende Technologieanbieter.

Nachfolgende Tabelle gibt die Vielfalt an Investor-Relations-Serviceleistungen und weiteren Diensten von Drittanbietern wieder, die auf dem Marktplatz bereitgestellt werden.

                 
Investitionstätigkeit   Recherche   Technologie   Verwaltung   Unternehmensentwicklung
Berater   Recherche   Softwarehersteller   Vermögensverwalter   Beratungsgesellschaften
Hedgefonds   Schulung und Schulungspersonal   Programmierungsberater   Wirtschaftsprüfungsgesellschaften   Unternehmensanalysten
Vermögensverwalter   Newsfeeds  

 

  Compliance-Organisationen   Karriereplanung
Broker   Trading-Publikationen       Anwaltskanzleien   Corporate Access Provider (Zugang zu Führungspersonal)
            Steuerberatungsgesellschaften    
       

Investors’ Marketplace ist eine benutzerfreundliche Online-Plattform, die unseren Kunden erstmals eine Lösung aus einer Hand bietet für den Zugang zu Investor-Relations-Diensteanbietern rund um den Globus. Beispielsweise können Investoren, die nicht an selbstgeleitetem Trading interessiert sind, von der kostengünstigen Produktpalette, der hochmodernen Technologie und der Finanzkraft von IB profitieren, indem sie mit einem Berater, Broker und/oder Hedgefonds kooperieren. Darüber hinaus können Investoren, die das Serviceangebot eines Beraters in Anspruch nehmen möchten, einen unabhängigen Berater identifizieren und auswählen, um ihr Vermögen zu verwalten und dabei die Interessenkonflikte vermeiden, die im Rahmen anderer Beraterkreise auftreten können, wenn diese Unabhängigkeit nicht gewährleistet werden kann.

Interactive Brokers verfügt über eine Kundenbasis von mehr als 300.000 Kunden, darunter eine Reihe anspruchsvoller und sehr vermögender Kunden, die berechtigt sind, einen Teil ihres Kontos in einen Hedgefonds zu investieren. Investors’ Marketplace bietet eine Plattform, mit deren Hilfe die teilnehmenden Hedgefonds ihre Fonds an IB-Kunden vermarkten können, die als Accredited Investors und Qualified Purchasers autorisiert sind.

Thomas Peterffy, Gründer, Chairman und CEO von Interactive Brokers, kommentierte die Einführung mit den Worten: „Wie sind überzeugt, dass der Investors’ Marketplace allen Investoren die Suche nach den besten Diensteanbietern und darüber hinaus unseren teilnehmenden Diensteanbietern die Kontaktaufnahme mit individuellen und institutionellen Investoren rund um den Globus erleichtern wird.”

Erleben Sie die Vorteile von „Investors’ Marketplace“ auf unserer Website: www.ibinvestorsmarketplace.com.

Über Interactive Brokers Group:

Interactive Brokers Group, Inc. bildet gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften einen automatisierten globalen elektronischen Broker, der sich darauf spezialisiert hat, Finanzexperten mithilfe hochmoderner Trading-Technologie, überlegener Abwicklungsdienstleistungen, globaler elektronischer Zugangsmöglichkeiten und hochentwickelter Risiko-Management-Tools äußerst kosteneffizient zu bedienen. Die Brokerage-Handelsplattform nutzt dieselbe innovative Technologie wie das Market Making Business des Unternehmens, das sich darauf spezialisiert hat, Aufträge weiterzuleiten und durchzuführen sowie Trades mit Wertpapieren, Termingeschäfte, Fremdwährungsinstrumenten, Schuldverschreibungen und Fonds auf mehr als 100 elektronischen Börsen- und Handelsplätzen rund um den Globus abzuwickeln. Als Market-Maker bieten wir Liquidität auf diesen Marktplätzen und als Broker den professionellen Tradern und Investoren elektronischen Zugang zu Aktien, Optionsrechten, Termingeschäften, Forex-Produkten, Schuldverschreibungen und Anlagefonds mithilfe eines einzigen zentralen IB Universal AccountSM. Durch Einsatz einer proprietären Software im Rahmen eines globalen Kommunikationsnetzwerks implementiert Interactive Brokers seine Software bei einer wachsenden Zahl von Börsen- und Handelsplätzen in eine automatisierte, computergestützte Plattform, die fast vollständig ohne menschliche Eingriffe auskommt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Interactive Brokers Group, Inc.
Ansprechpartner für Medienvertreter:
Caitlin Duffy: 203-913-1369


Source(s) : Interactive Brokers Group, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar