interessanten Fehler bei BindingSource.Add.....

10/05/2008 - 21:27 von M.Erlinger | Report spam
Hallo
ich habe einen Fehler, den ich nicht lösen kann bei meiner Applikation. In
einer Form binde ich die Controls an ein BindingSource, dass ich vorher von
außen für diese Form setze.
Dieses BindingSource ist auch in einem Anzeige-Fenster mit einem GridView
verbunden.
-) Lese ich nun Daten ein in d. GridView - und gehe zum Editieren der Daten
in die 2. Form, ist alles o.k.
-) Lese ich in der Anzeigen-Form die Daten neuerlich ein, und gehe zum
Editieren in die 2. Form, werden die Controls nicht mehr gebundenund
keine Werte mehr angezeigt.

Ich komme aber nicht dahinter warum. BindingSource.Current, bzw. die Row ist
da
Es ist mir ein Ràtsel - hat vielleicht jemand eine Idee, woran es da liegen
könnte ?
Danke und Grüße
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
10/05/2008 - 22:31 | Warnen spam
Hallo Michael,

Schliesse ggf. andere Threads ab, wenn möglich.

Lese ich in der Anzeigen-Form die Daten neuerlich ein, und gehe zum
Editieren in die 2. Form, werden die Controls nicht mehr gebundenund
keine Werte mehr angezeigt.



Wir wissen ja nicht, wie Du es implementiert hast.
So sollte es (als "ein" Beispiel) normal funktionieren:

// neu setzen in Form1.cs:
table1BindingSource.DataSource = null;
table1TableAdapter.Fill(Table1);
DataColumn colID = Table1.Columns[0];
colID.AutoIncrement = true; colID.AutoIncrementSeed = 1;
colID.AutoIncrementStep = 1;
table1BindingSource.DataSource = Table1;


// im Form2_Load in Form2.cs:
dataGridView1.DataSource = Form1.GlobalInstance.table1BindingSource;


Dabei ist GlobalInstance z.B. im Form1_Load auf this zu setzen.
table1BindingSource public machen.


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen