Interfaces in C#

21/01/2008 - 22:27 von Ralf | Report spam
Hallo,

ich möchte von meiner Applikation mehrere DLLs dynamisch laden.
Da Reflektion für meinen Zweck zu langsam ist, möchte ich über ein
definiertes Interface auf die DLLs zugreifen.
In C++ würde man das Interface in eine .h Datei schreiben und diese von
allen DLLs einziehen.
Unter C# sehe ich nur die Möglichkeit das Interface in eine weitere DLL zu
schreiben und diese dann in die anderen DLLs und
in die Applikation statisch einzubinden.
Damit hab ich dann eine DLL mehr als eigentlich nötig.
Gibt es dafür in C# einen besseren Weg?

Gruß
Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Herfried K. Wagner [MVP]
21/01/2008 - 22:31 | Warnen spam
"Ralf" schrieb:
ich möchte von meiner Applikation mehrere DLLs dynamisch laden.
Da Reflektion für meinen Zweck zu langsam ist, möchte ich über ein
definiertes Interface auf die DLLs zugreifen.
In C++ würde man das Interface in eine .h Datei schreiben und diese von
allen DLLs einziehen.
Unter C# sehe ich nur die Möglichkeit das Interface in eine weitere DLL zu
schreiben und diese dann in die anderen DLLs und
in die Applikation statisch einzubinden.
Damit hab ich dann eine DLL mehr als eigentlich nötig.



Es sollte problemlos möglich sein, die Schnittstelle der dynamisch zu
landenden DLLs im Anwendungsprojekt (EXE-Datei) abzulegen. Die
Einschrànkung, nur auf DLL-Projekte verweisen zu können, gab es m.E.n. nur
unter .NET 1.*. Falls Du .NET 3.5 benutzt, könnte auch 'System.Addin' für
Dich interessant sein.

M S Herfried K. Wagner
M V P <URL:http://dotnet.mvps.org/>
V B <URL:http://dotnet.mvps.org/dotnet/faqs/>

Ähnliche fragen