Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme

06/06/2010 - 21:15 von Horst Nietowski | Report spam
Mindestens vier der folgenden Eigenschaften oder Verhaltensweisen müssen
vorliegen:

1. Übertriebene Empfindlichkeit gegenüber Zurückweisung;

2. Neigung, dauerhaft Groll zu hegen, das heißt Beleidigungen,
Verletzungen oder Missachtungen werden nicht vergeben;

3. Misstrauen und eine anhaltende Tendenz, Erlebtes zu verdrehen, indem
neutrale oder freundliche Handlungen anderer als feindlich oder
veràchtlich missdeutet werden;

4. Streitbarkeit und beharrliches, situationsunangemessenes Bestehen auf
eigenen Rechten;

5. hàufiges ungerechtfertigtes Misstrauen gegenüber der sexuellen Treue
des Ehe- oder Sexualpartners;

6. stàndige Selbstbezogenheit, besonders in Verbindung mit starker
Überheblichkeit;

7. hàufige Beschàftigung mit unbegründeten Gedanken an Verschwörungen
als Erklàrungen für Ereignisse in der nàheren oder weiteren Umgebung.
 

Lesen sie die antworten

#1 Anonym
06/06/2010 - 21:27 | Warnen spam
Die Selbsterkenntnis ist hilfreich.

Findest Du den Weg zum Psychiater allein?

Ich denke, hier
http://www.rk-langenfeld.lvr.de/kontakt/index.htm
wirst Du geholfen.

Schaffst Du es, Dich beim Amt krank zu melden, oder muß ich Dir das
abnehmen?

Horst Nietowski wrote:
Mindestens vier der folgenden Eigenschaften oder Verhaltensweisen müssen
vorliegen:

1. Übertriebene Empfindlichkeit gegenüber Zurückweisung;

2. Neigung, dauerhaft Groll zu hegen, das heißt Beleidigungen,
Verletzungen oder Missachtungen werden nicht vergeben;

3. Misstrauen und eine anhaltende Tendenz, Erlebtes zu verdrehen, indem
neutrale oder freundliche Handlungen anderer als feindlich oder
veràchtlich missdeutet werden;

4. Streitbarkeit und beharrliches, situationsunangemessenes Bestehen auf
eigenen Rechten;

5. hàufiges ungerechtfertigtes Misstrauen gegenüber der sexuellen Treue
des Ehe- oder Sexualpartners;

6. stàndige Selbstbezogenheit, besonders in Verbindung mit starker
Überheblichkeit;

7. hàufige Beschàftigung mit unbegründeten Gedanken an Verschwörungen
als Erklàrungen für Ereignisse in der nàheren oder weiteren Umgebung.

Ähnliche fragen