Interner Konsistenzfehler

17/06/2009 - 14:36 von Pierre Albisser | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe hier ein Problem mit einem Rechner. Beim Umsetzen einer
Combobox passiert ab und zu folgendes:
"Microsoft Visual FoxPro 9 hat einen Fehler festgestellt und muss
geschlossen werden. Blah blah blah. Senden/Nicht senden.".
Direkt nachdem diese Meldung gekommen ist, kommt eine Nachricht
"Interner Konsistenzfehler", graue Messagebox, ohne Icon, Caption is
die _SCREEN.Caption meiner App. Und das Programm schliesst sich.

Was zum Geier ist das denn? Seh ich so zum ersten Mal. Kann mir da
jemand irgendwie weiterhelfen?

Windows Server 2003 R2
Terminalserversitzung
VFP 9



/"\ ASCII Ribbon Campaign
\ /
X Against HTML
/ \ in e-mail & news
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Doschke
17/06/2009 - 19:58 | Warnen spam
Sei froh, daß es nur ein interner Fehler war und
nicht nach extern gedrungen ist. Mach mal vorsichtig
Deinen Rechner auf...

Was zum Geier ist das denn? Seh ich so zum ersten Mal. Kann mir da
jemand irgendwie weiterhelfen?



Spaß beiseite. Ich hatte sowas auch, da kommt Foxpro dann
mit irgendwas ziemlich durcheinander.

Ich habe in eine APP eine Klasse in einem PRG/FXP, also per DEFINE CLASS
definiert und diese APP wurde von einer EXE aus
genutzt, die eine gleichnamige Klasse als VCX Klasse enthàlt und per SET
CLASSLIB gesetzt hat. Innerhalb der APP wird die PRG Klasse per Newobject()
erzeugt und dabei kommt es dann zum interenen Konsistenzfehler, weil VFP mit
der bereits in den Speicher geladenen VCX Klasse und der PRG Klasse
durcheinander kommt. So etwas, was für VFP aus irgendeinem Grund unauflösbar
ist, aber dennoch keinen Bug in der VFP Runtime auslöst, was sich in der C
Runtime als Exception bemerkbar machen würde, das ergibt dann wohl so einen
internen Inkonsistenzfehler.

Genauso hart zu analysieren wie C5, wenn nicht noch hàrter, da nicht mal
eine Exception geloggt wird. Da hilft nur einkreisen, wo es passiert und
unter welchen Umstànden.

Tschüß, Olaf.

Ähnliche fragen