Internet-Datenbank

21/04/2008 - 15:25 von Hans | Report spam
Hallo zusammen,

eine VB2008-Anwendung soll auf eine Datenbank zugreifen, die auf einem
Internet-Server liegt (Windows-Hosting mit SQL-Server mal vorausgesetzt)
Bislang ist die Datenbank lokal auf der Platte - und das Programm
funktioniert.

- ADO.NET: Reicht es aus den Connectionstring irgendwie zu àndern und alles
geht wie bisher?

- Oder muss mein Programm irgendwelche Server-Routinen aufrufen
(Webdienste??) die die Datenbankabfrage machen und nur das Ergebnis
zurückliefern?
Wenn ja, wie werden solche Webdienste/Server-Routinen aufgerufen?

- Oder muss man das mit ASP.NET machen? Wenn ja, können VB.NET und
ASP.NET-Programm miteinander kommunizieren?

Oder was gibt sonst noch für Möglichkeiten im .NET-Kosmos ?

Danke für alle Antworten und Links zu Erlàuterungen (deutschsprachige?) !
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
21/04/2008 - 15:45 | Warnen spam
Hallo Vorname,

"Hans" schrieb:

- ADO.NET: Reicht es aus den Connectionstring irgendwie zu àndern und alles
geht wie bisher?



Yup. Wenn der SQL Server von dem Rechner, der deine Anwendungs ausführt, aus
erreichbar ist, klappt das so.

- Oder muss mein Programm irgendwelche Server-Routinen aufrufen
(Webdienste??) die die Datenbankabfrage machen und nur das Ergebnis
zurückliefern?



Nö. Könnte man, muss man aber nicht.

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen