Internet Explorer 7 strüzt beim starten ab (friert ein)

16/09/2008 - 16:08 von Andreas M. | Report spam
Hallo NewsGroup!

mein IE 7 (installiert auf XP Home SP3) stürzt beim starten sporadisch ab.
Wenn ich ihn öffne, erscheint das Fenster und friert sofort ein.
Ich mus ihn dann über Task beenden killen.

Dies passiert aber nur sporadisch? Wenn er einmal komplett aufgeht gibt es
keine Probleme mehr...

die Chanchen dass er kommt und làuft steht bei ca. 50/50

folgendes habe ich bereits versucht - leider ohne Erfolg:

-Temporàre Sachen und offlineinhalte gelöscht
- andere Startseite / leere Startseite
- starten ohne Add-on's
- über Systemsteuerung ->Software -> Windows komponenten
deinstalliert -> Reboot -> neu installiert

habt ihr noch einen Tipp für mich wie ich den IE 7 wieder stabil ans laufen
krieg???

Vielen Dank für Eure Bemühungen

Gruß
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
16/09/2008 - 16:28 | Warnen spam
Andreas M. wrote:
mein IE 7 (installiert auf XP Home SP3) stürzt beim starten
sporadisch ab. Wenn ich ihn öffne, erscheint das Fenster und friert
sofort ein.



Start/Ausführen: msconfig --> Systemstart: "*Alle deaktivieren*"
Neustart. Schau ob das Problem noch besteht.

(Diese Einstellung deaktiviert auch eine eventuell zusàtzlich
installierte Firewall. Aktiviere dafür ggf. die XP-Firewall)

Alles wieder aktivieren --> Karte Allgemein --> Normaler Systemstart

http://support.microsoft.com/kb/310560/de
http://support.microsoft.com/kb/843474/de

Prüfe den PC mit einem Virenscanner und hiermit:

http://www.safer-networking.org/de/...index.html
(Den Tea-Timer bei Spybot deaktiviert lassen)
http://onecare.live.com/site/de-DE/...owsafe.htm

- über Systemsteuerung ->Software -> Windows komponenten
deinstalliert -> Reboot -> neu installiert



Dadurch wird der IE nicht deinstalliert. Das geht nur über "Software"

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen