Internet Explorer Einstellungen in einer GPO zurücksetzen (auf "not configured")

05/08/2008 - 16:15 von Helmut Schneider | Report spam
Hi,

früher hatte ich Einstellungen etwa des Proxies des IE6 in der Default
Domain Policy. Diese wollte ich nun in eine eigene GPO auslagern. Das hat
soweit geklappt, leider bekomme ich nur die Einstellungen der DDP nicht mehr
gelöscht.
Wenn ich via RSOP die Einstellungen ansehe, stehen unter "Vorrang" nun beide
Policies, bei der DDP ist die Einstellung des Proxies deaktiviert, bei der
neuen, ausgelagerten GPO aktiviert.

Wie bekomme ich die Einstellungen der DDP weg? Sie sollte auf "not
configured" stehen bzw. in RSOP erst gar nicht auftauchen.

Danke und Gruß, Helmut

No Swen today, my love has gone away
My mailbox stands for lorn, a symbol of the dawn
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Schneider
05/08/2008 - 16:50 | Warnen spam
Helmut 'Ingrid' Schneider wrote:
früher hatte ich Einstellungen etwa des Proxies des IE6 in der Default
Domain Policy. Diese wollte ich nun in eine eigene GPO auslagern. Das hat
soweit geklappt, leider bekomme ich nur die Einstellungen der DDP nicht
mehr gelöscht.
Wenn ich via RSOP die Einstellungen ansehe, stehen unter "Vorrang" nun
beide Policies, bei der DDP ist die Einstellung des Proxies
deaktiviert, bei der neuen, ausgelagerten GPO aktiviert.

Wie bekomme ich die Einstellungen der DDP weg? Sie sollte auf "not
configured" stehen bzw. in RSOP erst gar nicht auftauchen.



http://support.microsoft.com/?scid=...;x=2&y
Da es sich hier um die DDP handelt, halft nur IEAK aus
\\domain.tld\sysvol\domain.tld\Policies zu löschen. Damit sind nun zwar die
Einstellungen weg, via RSOP sehe ich aber, dass die Policies immer noch
herumschwirren.

Wie bekomme ich die auch noch weg?

No Swen today, my love has gone away
My mailbox stands for lorn, a symbol of the dawn

Ähnliche fragen