Internet Explorer hat ein Problem festgestellt und muss beendet we

13/11/2007 - 15:01 von Philipp | Report spam
Hallo,

Oben genannte Meldung kommt bei verschiedenen Internetseiten, die dann
zusammenbrechen (z.B. www.web.de, www.gmx.de).

Fehlermeldung ist wie folgt:

AppName: iexplore.exe AppVer: 7.0.6000.16544 ModName: kernel32.dll
ModVer: 5.1.2600.3119 Offset: 00012a5b

Ich würde mich sehr über leicht verstàndliche Tipps/Anworten freuen für
einen User, der kein absoluter Computer Profi ist.
Philipp
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Engelke [MVP Windows Server]
14/11/2007 - 15:52 | Warnen spam
Hallo Philipp,
"Philipp" wrote in message
news:
Oben genannte Meldung kommt bei verschiedenen Internetseiten, die dann
zusammenbrechen (z.B. www.web.de, www.gmx.de).

Fehlermeldung ist wie folgt:

AppName: iexplore.exe AppVer: 7.0.6000.16544 ModName: kernel32.dll
ModVer: 5.1.2600.3119 Offset: 00012a5b

Ich würde mich sehr über leicht verstàndliche Tipps/Anworten freuen für
einen User, der kein absoluter Computer Profi ist.



hast Du einen aktuellen Viren- und Adware-Scanner laufen?
Oft ist es auch ein Add On, was nicht mitspielt. Versuche mal, den
Internet-Explorer wie folgt zu starten:
Betaetige die Tastenkombination [Windows-Taste]+[R] und gib den Befehl
iexplore.exe –extoff
ein.
Stuerzt der solcherart gestartete IE auch ab?
Wenn nicht, hilft dann nur noch, unter Extras - Add-Ons verwalten ein Add-On
nach dem anderen abzuschalten und zu sehen, ob dies der Schuldige war.
Viele Gruesse
Olaf

Ähnliche fragen